zur Navigation springenzum Inhalt springen

Medienecho

Berichte, Interviews und Beiträge in der Presse

schliessen
Protection One

Bilddatenbank

Sie suchen Bildmaterial für Ihren Artikel?
Hier geht´s zur Bilddatenbank.

 

 

 

Pressekontakt

Protection One GmbH

Miriam Burger

Am Meerkamp 23

40667 Meerbusch

Telefon: 02132 - 99 6 99 - 127

Telefax: 02132 - 99 6 99 - 217

pressekontakt(at)protectionone.de

 

 

02/18/15

Rheinische Post: Gründer der Sicherheitsfirma übergibt Geschäftsführung an seinen Sohn

Die Übergabe eines Unternehmens an die nächste Generation ist ein wichtiger Einschnitt. Bei der Firma für Sicherheitstechnik Protection One, die am Meerkamp 23 ihren Hauptsitz hat, ist seit Jahresbeginn dieser Wechsel vollzogen worden. Gründer Martell Schilling (70) übergab die Geschäftsführung von Protection One an seinen SohnSebastian Schilling (37).

Lesen Sie hier den Artikel der Rheinischen Post >>

Quelle: Rheinische Post, www.rp-online.de  

 

 

08/12/14

Protection One im TV

Immer mehr Menschen schützen ihr Hab und Gut durch private Sicherheitsfirmen. Die NRW-Nachrichtensendung "RTL West" berichtete jetzt über das besondere Prinzip der 24h-Live-Fernüberwachung von Protection One

Hier geht's zum Videobeitrag >>

Quelle: (RTL WEST, montags bis freitags 18:00 - 18:30 Uhr)

 

 

08/15/14

Westdeutsche Zeitung: Steigende Zahl der Einbrüche in Meerbusch.

Meerbusch scheint für Einbrecher ein Paradies zu sein, besonders in diesem Jahr. Protection One setzt bei der Einbruchsabwehr auf andere Maßnahmen als die üblichen Tür-und Fensterverriegelungen.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel >>

Quelle: Westdeutsche Zeitung

 

 

04/14/14

MM Logistik: 24-Stunden-Live-Fernüberwachung lässt Diebe resignieren

Wenn die Polizei ausrückt, weil ein Überwachungssystem Alarm schlägt, fallen Einsatzkosten im dreistelligen Bereich an. Über die Höhe entscheiden die Landkreise: Zwischen 100 Euro in Erfurt und 350 Euro in Pforzheim ist deutschlandweit alles möglich. Das Überwachungskonzept von Protection One bietet einen besonderen 24-Stunden-Service...

Lesen Sie hier den ganzen Artikel >>

Quelle: http://www.mm-logistik.vogel.de/

 

 

04/04/14

Westdeutsche Zeitung: Herzenswünsche zur Eröffnung der Kita

WZ newsline berichtet über die Eröffnung der Kindertagesstätte "KiKu Nepomuk", welche vom Sicherheitsunternehmen Protection One fünf Jahre lang unterstützt wird.

Zum Artikel "Herzenswünsche zur Eröffnung der Kita"

Quelle: www.wz-newsline.de

 

 

03/27/14

Frankfurter Neue Presse / Höchster Kreisblatt: Arbeitgeber-Auszeichnung für Protection One

Die Sicherheitsfirma Protection One zählt in diesem Jahr wieder zu den Top 100 Arbeitgebern Deutschlands – zumindest wenn es nach dem Ergebnis des Wettbewerbs „Deutschlands beste Arbeitgeber“ geht.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel "Protection One gilt als guter Arbeitgeber"

Quelle: http://www.kreisblatt.de/ 

 

 

03/06/14

Sicherheit.info: Falschalarm - Polizei und Wachdienste bitten zur Kasse

Sicherheit.info - Das Online-Portal von PROTECTOR berichtet darüber, wie Einsatzgebühren für Polizei und Wachdienste aufgrund von Falschalarmen vermieden werden können - mittels audiovisueller Fernüberwachung.

Zum Artikel "Falschalarm - Polizei und Wachdienste bitten zur Kasse"

Quelle: www.sicherheit.info

 

 

12/09/13

PROTECTOR Sicherheitstechnik & Wirtschaftsschutz: Audiovisuelle Fernüberwachung als Dienstleistung

In der Oktober-Ausgabe berichtete PROTECTOR über die audiovisuelle Fernüberwachung und zeigt die Vorteile des 24-Stunden-Service mit individueller Live-Täteransprache auf.

Zum Artikel "Audiovisuelle Fernüberwachung - Sekundenschnelle Intervention"

Quelle: aus PROTECTOR 10/2013

 

 

11/19/13

Fachartikel im Magazin FREIE WERKSTATT: Winterreifen drauf – Sommerreifen geklaut

Das Fachmagazin FREIE WERKSTATT macht auf das Thema Reifendiebstahl aufmerksam und berichtet über den Einsatz der 24h-Live-Fernüberwachung als Schutz vor Reifendieben.

Zum Artikel Winterreifen drauf - Sommerreifen geklaut >>

Quelle: Verlag Kaufhold GmbH

 

 

10/31/13

DIE WELT online: Deutschlands erfolgreichste Mittelständler

Protection One auf Platz 11 im Ranking Deutschlands erfolgreichster Mittelständler.

Alles zum Ranking 2013 im Online-Artikel von DIE WELT >>

 

 

10/31/13

Blickpunkt Wirtschaft: Vorbildlicher Arbeitgeber

Kindertagesstätte KiKu Nepomuk - Martell Schilling, Stadt Meerbusch und Kinderzentren Kunterbunt sind Partner

Auszeichnung als Unternehmer des Jahres - Martell Schilling im Interview 

Zu den Artikeln >> 

 

 

09/25/13

Rheinische Post: Martell Schilling ist "Unternehmer des Jahres"

Die Mittelstandsvereinigung MIT Meerbusch verlieh dem Gründer von Protection One den Preis für herausragende Unternehmer der Stadt.

Lesen Sie hier den Online-Artikel der Rheinischen Post>>

 

08/19/13

WIK Sicherheit: Sicherheitskonzepte mit audio-visueller Fernüberwachung - Liveansprache zu wenig genutzt

Handelt es sich um einen echten Alarm oder um eine versehentliche Falschauslösung? Diese Frage sollte bei Sicherheitsinstallationen möglichst bereits aus der Ferne eindeutig beantwortet werden können. Andernfalls entstehen für eine Verifizierung unnötige Kosten oder – im schlimmeren Fall – gefährliche Situationen, weil Kriminelle möglicherweise nicht als solche identifiziert werden.

Lesen Sie, mit welcher Lösung die audiovisuelle Fernüberwachung dieser Herausforderung gegenübertritt.


Zum Fachartikel in der WIK Sicherheit >>

 

07/25/13

Rheinische Post: Richtfest für ungewöhnlichste Kita der Stadt

Die neue Kita Am Flehkamp ist nicht nur wegen ihres Ufo-artigen Äußeren ein besonderer Bau. Auch das Betreiberkonzept ist einzigartig. Denn die Kita wird von einem Meerbuscher Unternehmen nachhaltig unterstützt. Protection One, der führende Anbieter Deutschlands im Bereich Einbruchschutz mit rund 100 Mitarbeitern in Meerbusch...

Zum Online-Artikel der Rheinischen Post >>

 

07/25/13

Westdeutsche Zeitung: Stadt beschreitet neue Wege

RICHTFEST Die neue Kindertagesstätte Nepomuk schließt im Büdericher Norden eine Lücke.

Büderich. Es ist ein ungewöhnliches Gebäude, das auf dem bislang brach liegenden Grundstück für den neuen Kindergarten am Flehkamp im Norden von Büderich entsteht. [...] Trotzdem wäre das Projekt ohne ein in Meerbusch bisher einmaliges Modell womöglich gescheitert. Als „Geschenk des Himmels“ bezeichnet Frau Mielke-Westerlage das Engagement des Büdericher Unternehmens Protection One...

Lesen Sie hier den ganzen Artikel von in der Westdeutschen Zeitung >>

 

06/17/13

Der Metallhandel: Mit 100 Dezibel gegen Rohstoff-Diebe

Rohstoff-Diebstahl ist nach wie vor eine wirtschaftliche Bedrohung für den Metallhandel. Nahezu wöchentlich melden die Mitglieder des VDM Verband Deutscher Metallhändler e.V. weitere Diebstähle. Die Schadenssummen belaufen sich auf mehrere hunderttausend Euro pro Monat.

Lesen Sie, wie die Metallhändler mit dem Einsatz der 24h-Live-Fernüberwachung erfolgreich gegen den Rohstoff-Diebstahl vorgehen >>

 

06/14/13

Rheinische Post: Martell Schilling macht Deutschland sicher!

Der Gründer und Geschäftsführende Gesellschafter des 190 Mitarbeiter starken Büdericher Unternehmens Protection One wird von der CDU-Mittelstandsvereinigung Meerbusch zum „Unternehmer des Jahres“ ernannt.

Heute steht Protection One® für "Pionier, Sicherheitsgarant und Marktführer." Aber als der damals 52-jährige Martell Schilling 1997 in Meerbusch mit der Gründung dieses Unternehmens als Tochterfirma einer europäischen Sicherheitsgruppe einen Neustart wagte, sah die Zukunft keineswegs rosig aus: "Die Startphase war alles andere als vielversprechend." 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel von Monika Götz in der Rheinischen Post >> 

 

04/22/13

AUTOHAUS: Sichert die Höfe!

Wie der Ferrari- und Maseratihändler Lueg Sportivo seinen Betrieb bei Düsseldorf mit einer Live-Fernüberwachung gegen Diebstahl und Vandalismus absichert. Ein exemplarischer Bericht für 13 von 25 Lueg-Betrieben.

"Gesperrter Bereich!", schmettert eine Stimme mit über 90 Dezibel über den Händlerhof. Der Lärm durchdringt jedes Körperglied. Als würde ein Lkw an einem vorbeidonnern. "Nennen Sie das Kennwort", dröhnt es aus einem Lautsprecher dem Eindringling entgegen. Der Lautsprecher ist am Dach des Ferrari- und Maserati-Handelsbetriebs Lueg Sportivo in Meerbusch installiert. "Letzte Aufforderung vor Eingriff der Polizei", warnt der Mitarbeiter der Sicherheitsfirma Protection One durch den Lautsprecher....

Der Artikel erschien in der Fachzeitschrift AUTOHAUS des Springer Verlags.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier >>

 

04/10/13

Recycling aktiv: Selbst der Versuch wird scheitern

Stoppt den Rohstoff-Diebstahl

Zwölf Einbrüche in nicht ganz sechs Monaten – für Ralph Kaul, Geschäftsführer der Joachim Middeldorf Rohstoffhandel GmbH & Co. KG war das Maß voll: Hier musste eine andere Lösung her, und die fand er bei den Spezialisten des Meerbuscher Sicherheitsunternehmens Protection One. Heute kann er wieder ruhig schlafen...

Der Artikel erschien in der April-Ausgabe der Fachzeitschrift "Recycling aktiv" aus dem Stein Verlag.

Lesen Sie das ganze Interview mit Ralph Kaul >>

 

04/09/13

GIT-Sicherheit.de: Perimeter-Absicherung - Protection One gewinnt Vision Award 2012

Der Vision Award 2012 für die Auszeichnung "Partner des Jahres" im Raum
Europe - Middle East - Africa ging an Protection One.

Verliehen wird der Preis von Aimetis, einem Spezialisten für intelligente Videoüberwachungs-Software. Aimetis würdigt damit Partner und Distributoren aus der ganzen Welt für außergewöhnliche Leistungen mit seiner Software AimetisSymphony. Obwohl Protection One erst seit Februar 2012 mit Aimetis zusammenarbeitet, setzten sich die Sicherheitsexperten aus Meerbusch gegen 700 Aimetis-Partner in über 100 Ländern durch.

In insgesamt drei Kategorien würdigt Aimetis herausragende Partnerschaften mit dem begehrten Award. Protection One verdiente sich den Titel "Partner des Jahres" für den Bereich EMEA (Europe Middle East Africa). Preisträger im Raum Amerika ist CalAtlantic (USA), in Asien wurde die AES Group (Thailand) ausgezeichnet. Protection One ist zertifizierter Partner von Aimetis und nutzt deren innovative Software AimetisSymphony, die Videomanagement und -analyse miteinander verbindet.

Der Artikel ist erschienen auf git-sicherheit.de

 

01/24/13

kfz-betrieb: Einbruch mit Schreckgarantie

Erfolgreich gegen Reifendiebstahl

Erfahrung mit Einbrüchen hat das Volkswagen-Autohaus Tinko mit Sitz in Schwarzheide in den vergangenen Jahren zur Genüge gesammelt: „In der Regel waren es immer Jugendliche, die gehofft haben, bei uns schnell Kasse machen zu können“, erzählt Geschäftsführer David Tinko. Als Schutzmaßnahmen probierte das Autohaus alles Mögliche aus. Beispielsweise engagierte es einen Wachdienst, der regelmäßig Patrouille fuhr. Doch alle getroffenen Sicherheitsvorkehrungen waren nur von mäßigem Erfolg gekrönt.

Der Artikel erschien in der Januar-Ausgabe der Fachzeitschrift "kfz-betrieb" aus dem Vogel Verlag.

Lesen Sie das gesamte Interview mit David Tinko >>

 

02/14/13

Westdeutsche Zeitung: Im November soll die Kiku Nepomuk mit 22 U3-Plätzen eröffnet werden.

Mit Martell Schilling, Geschäftsführer des Unternehmens Protection One, der Nürnberger gemeinnützigen Gesellschaft Kinderzentren Kunterbunt (Kiku) und der Jugenddezernentin Angelika Mielke-Westerlage als Vertreterin der Stadt haben sich drei Partner zusammengefunden, die alle Neuland beschreiten.

Artikel lesen

 

02/14/13

Rheinische Post: Kugelrunde Kita für Büderich

Die Kindertagesstätte "Kiku Nepomuk" Am Flehkamp gehört dem fränkischen Träger "Kinderzentren Kunterbunt". Die Stadt kann sparen, weil das Meerbuscher Unternehmen Protection One das Projekt nachhaltig unterstützt...

Artikel lesen

 

12/21/12

Neue Reifenzeitung: Der Räderklau geht um

In den Lägern von Reifenfachhändlern stapeln sich Reifen, Stahl-, vor allem aber wertvolle Leichtmetallräder und - zumindest als eingelagerte Saisonware - Kompletträder jeweils im fünf- oder sechsstelligen Eurowert. Das hat sich offensichtlich bei professionellen Diebesbanden herumgesprochen und haben auch auf vermeintlich leichte Beute erpichte Kleinkriminelle ausbaldowert. Autoreifen sind - in den letzten Jahren "gefühlt" in stetig wachsender Anzahl - zu einem begehrten Diebesgut geworden. 

Erschienen in der Neuen Reifenzeitung (Printausgabe) http://www.reifenpresse.de/

Artikel zum Schutz vor Reifendiebstahl lesen


 

10/30/12

Stuttgarter Zeitung: Mitarbeiter von Protection One spenden jeden Monat 99 Cent vom Gehalt

Die Centspende der Protection One Mitarbeiter geht zu 50% an das Deutsche Rote Kreuz in Großbottwar. Die andere Hälfte der gesammelten Gelder wurde bereits zuvor an Sterntaler e.V. in Düsseldorf gespendet.

Die Rotkreuzler können dank der Spende von mehr als 2000 Euro neue Schutzausrüstungen anschaffen. 

Zum Artikel 

Erschienen in der Printausgabe der Stuttgarter Zeitung www.stuttgarter-zeitung.de

 

05/04/12

bike & business: Interview mit der Harley-Factory Frankfurt, Protection One Kunde

Der Schrecken der Diebe

Wie sich die Harley-Factory Frankfurt per Live-Fernüberwachung schützt und Langfingern das Leben schwer macht.

Hier geht's zum Interview

Erschienen in der "bike und business"

 

03/12/12

Rheinische Post und Westdeutsche Zeitung berichten:

"Gütesiegel für Protection One" - Rheinische Post

(RP) Die Protection One GmbH aus Büderich ist beim bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2012“ zum zweiten Mal in Folge mit dem Great Place to Work® Gütesiegel ausgezeichnet worden.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel der Rheinischen Post.

 

"Gütesiegel: Gute Noten für die Chefs" - Westdeutsche Zeitung

Meerbusch. Die Firma Protection One (Büderich) hat beim bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands beste Arbeitgeber 2012“ ein Gütesiegel bekommen.

Hier weiterlesen auf www.wz-newsline.de.

 

12/12/11

Die Verkehrsrundschau berichtet

"Dreiklang gegen Diebe"

Die Sicherheit in Lager- und Büroräumen ist für Spediteure ein Dauerbrenner. Der Geschäftsführer des Logistikdienstleisters Nürlag, Alois Roth, nahm sich des Themas an. Das Resultat: ein Maßnahmenmix aus Ton, Licht und Bild.

Der Winter kommt mir aller Macht - und mit ihm beginnt auch die Hochsaison für Diebstähle und Einbrüche aller Art. Ob im Büro oder Lager: Die früher einsetzende Dunkelheit begünstigt Diebe bei ihrem Treiben. Wenn dann die Betriebsstätte noch in einem abgelegenen Gebiet liegt, sind Unternehmen bei der Prävention besonders gefordert.

Hier geht's zum gesamten Artikel.

 

08/09/11

Das Handelsblatt informiert

"Buntmetalldiebe werden dreister"

Die steigenden Rohstoffpreise sorgen für eine immer höhere Kriminalität im Bereich der Buntmetalle. Diebe stehlen Kupfer und andere Metalle auf immer dreistere Weise. (....) Der Kampf gegen die Räuber scheint aussichtlslos. "Wir haben mindestens eine Diebstahlmeldung pro Woche", sagt Schmitz. Bei manchen Unternehmen seien sogar fünf bis sechs Tonnen Metall verschwunden - trotz aller Kontrollen. Manche Unternehmen schalteten nun Sicherheitsdienste ein, wie etwa Protection One aus Meerbusch. Sie überwachen mit Videokameras die Lagerplätze.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier.

 

08/16/11

Nachricht aus dem Merkur-Online

Oberlandschulen rüsten sich vor Gefahren

Weilheim - Amokläufer schnell stoppen, einen Einbruch sofort registrieren: Ein neues Sicherheitssystem an den Oberlandschulen macht es möglich.

..."Wir sind stolz, die erste Schule im Landkreis zu sein, die solche Sicherheitsvorkehrungen getroffen hat", erläutert Dr. Henry Immler, Leiter der privaten Oberschulen in Weilheim bei der Vorstellung der neuen Technik. Ab dem neuen Schuljahr wird das neue System [von "Protection One"] in Betrieb sein, das schnelle Hilfe in allergrößten Notfällen wie zum Beispiel einem Amoklauf ermöglicht.

Lesen Sie hier alle Details dazu.

 

08/02/11

Sicherheit.Info berichtet über "Ein System für alle Fälle"

Um Unternehmenswerte oder privates Eigentum ihrer Kunden zu schützen, müssen Sicherheitsdienstleister immer auf dem neusten Stand der Technik sein. Gerade beim Videomanagement gilt diese Aussage, entwickelt sich doch gerade dieses Segment rasant – und bietet vielfältige Möglichkeiten, sich im Dickicht von proprietären Lösungen zu verirren.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

 

07/23/11

Best Practices - Protection One vorgestellt durch Ernst & Young

Von den Besten lernen - das ist das Motto und gleichzeitig das Ziel der Studie "Siegerstrategien im deutschen Mittelstand". Detaillierte Best Practice-Beispiele ausgewählter Finalisten des Wettbewerbs illustrieren die Studienergebnisse und veranschaulichen exemplarisch die Innovationskraft des Mittelstands in Deutschland. Einzelne Best Practicesstellt Erns & Young hier vor.

 

07/11/11

Wasserburg24.de berichtet

Wasserburg - Diebe haben künftig in der Anton-Heilingbrunner-Realschule schlechte Karten. Nach diversen Einbrüchen gibt es dort jetzt ein Sicherheitssystem, das Eindringlinge vertreibt.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel

 

07/11/11

OVB Online schreibt

Wasserburg - Diebe haben künftig in der Anton-Heilingbrunner-Realschule schlechte Karten. Nach diversen Einbrüchen gibt es dort jetzt ein Sicherheitssystem, das nach Erfahrungen des Anbieters 92 Prozent aller unbefugten Eindringlinge binnen Sekunden in die Flucht schlägt.

Lesen Sie weiter.

 

07/10/11

Sicherheit-Welt.de ~ Der SicherheitsBlog

Einbruch in der Arztpraxis: Vandalismus und Diebstahl betreffen auch die Patienten

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Schock und finanzieller Schaden treffen die Opfer meist völlig unerwartet. Werden jedoch Arztpraxen zum Ziel der Einbrecher, muss nicht nur der Eigentümer mit den Konsequenzen leben – auch alle Patienten sind betroffen.
Hier können Sie den Artikel lesen und kommentieren

 

04/06/11

Sicherheit.info Das Online-Portal von PROTECTOR und W & S

Leitstellennorm
DIN EN 50518 kann das Aus bedeuten

Das europäische Normungsgremium Cenelec erarbeitet derzeit strikte Regeln für Alarmempfangsstellen (AES). Der Entwurf der dreiteiligen Richtlinie DIN EN 50518 wird weitreichende Konsequenzen für viele Betriebe mit sich bringen.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

 

04/05/11

NGZ berichtet über die steigende Zahl der Firmeneinbrüche

Geschäft mit der Angst: 120 Dezibel gegen Diebe

Die Zahl der Firmeneinbrüche steigt. Angesichts hoher Rohstoffpreise haben es Kriminelle besonders auf Metalle abgesehen. Im Gegenzug wächst das Bedürfnis nach besserem Schutz. Davon profitieren Firmen wie Protection One. Die Sicherheits-Experten in Meerbusch-Büderich konnten im 2010 ihren Umsatz um 13 Prozent auf 21,9 Millionen Euro steigern. In vier, fünf Jahren ist vom Geschäftsführenden Gesellschafter Martell Schilling sogar die 50-Millionen-Marke angepeilt.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier.

 

04/01/11

B4B Rheinland kennt die " Strikte Regeln für Alarmempfangsstellen"

Europäische Leitstellennorm DIN EN 50518 hat weitreichende Konsequenzen für Betriebe.

Das europäische Normungsgremium CENELEC erarbeitet derzeit strikte Regeln für Alarmempfangsstellen (AES). Der Entwurf der dreiteiligen Richtlinie DIN EN 50518 übertrifft die bestehende Anforderungen des Verbands der Schadenversicherer an Sicherungsqualitäten bei Weitem.
Die gesamte Berichterstattung finden Sie hier.

 

03/24/11

Die Internet-Nachrichtenagentur veröffentlichte gerade

...und plötzlich wieder Angst im Dunkeln

Ein Einbruch verändert Vieles – vor allem die eigene Wahrnehmung. Fernüberwachungssysteme können das Gefühl von Sicherheit zurückgeben.

Lesen Sie ein Interview mit Betroffenen und über die Lösung der Fernüberwachung.



03/16/11

Westdeutsche Zeitung - Elektronischer Wachmann garantiert sicheres Gefühl

Protection One aus Büderich bleibt auf der Erfolgsspur. Davon profitieren auch Meerbuscher Schulen.

Büderich. 22 Einbrüche verzeichnete die Stadt im Schuljahr 2009/10 in den Meerbuscher Grundschulen. Gestohlen wurden in der Regel Laptops, Netbooks oder Bargeld....

Lesen Sie hier den Artikel über die Absicherung der Schulen durch Protection One

 

03/16/11

Rheinische Post - 120 Dezibel gegen Einbrecher

Meerbusch (RP) Das Büdericher Sicherheitsunternehmen Protection One hat gerade 3,5 Millionen Euro Gewinn gemacht, 14 neue Mitarbeiter eingestellt und wächst weiter. In fünf Jahren soll der Jahresumsatz bei 50 Millionen Euro liegen.

Die Zahl der Firmeneinbrüche steigt rasant. Angesichts hoher Rohstoffpreise haben es Kriminelle zurzeit besonders auf Metalle abgesehen.....

Lesen Sie hier weiter

 

03/07/11

Das RECYCLING magazin berichtet: Beliebte Tatorte!

Recyclinghöfe werden immer mehr zum Schauplatz für Materialdiebe. Ein spezielles Überwachungssystem soll Langfingern das Handwerk legen. Durch die Absicherung von Protection One. Der Schutz vor Diebstahl und Vandalismus ist ein Thema, was alle Branchen betrifft.

Der Artikel erschien in der Ausgabe 04/2011 der Fachzeitschrift "Recycling magazin".

Lesen Sie hier den ganzen Bericht >>

 

 

02/24/11

GIT Sicherheit schreibt über das Gütesiegel für Protection One

Was die GIT Sicherheit  über Protection One und das Gütesiegel "Great Place To Work" schreibt, lesen Sie hier.

 

02/23/11

Gewinner "Great Place To Work 2011"

Das Handelsblatt präsentiert: "Deutschlands 100 Beste Arbeitgeber 2011". In vier Größenklassen sind die Unternehmen mit der besten Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet worden. Die Protection One GmbH gehört unter diese 100 Besten Arbeitgeber. Lesen Sie hier mehr darüber.

 

02/07/11

Euro Security.de berichtet über begehrten Schrott

Protection One 

Tatort Schrottplatz: Altmetall ist begehrtes Diebesgut
Den gesamten Artikel lesen Sie hier.

 

02/08/11

Pressemitteilungen Webservice schreibt

Tatort Schrottplatz: Hohe Rohstoffpreise machen Altmetall zum begehrten Diebesgut

Die Weltwirtschaft boomt. Doch der Aufschwung wird mit einer teuren Rechnung quittiert: Die Preise an den internationalen Rohstoffbörsen steigen ins Unermessliche. Das gilt längst nicht nur für die Ölpreise – auch Eisenerz, Edelmetalle und grundsätzlich alle Rohstoffe, die die Weltwirtschaft für ihre Hochphase braucht, werden immer kostspieliger. Eine bizarre Folge: Die Einbruchsrate auf Schrottplätzen hat in Deutschland massiv zugenommen.
Details lesen Sie hier.

 

11/16/10

Finalist "Entrepreneur 2010"

Für Martell Schilling, Geschäftsführender Gesellschafter des auf akustische und optische Fernüberwachung spezialisierten Dienstleisters Protection One GmbH in Meerbusch, war der 12.11.2010 ein besonderer Tag: Der erfolgreiche Unternehmenslenker zählt zu den Finalisten des renommierten Wettbewerbs "Entrepreneur des Jahres".

Lesen Sie was die GIT SICHERHEIT weiter über den Entrepreneur 2010 geschrieben hat.

 

Rhein-Main TV

Das Rhein-Main TV stahlt täglich die Sendung „50plus - Das Lifestyle-Magazin für die Aktiven“ aus.

2010 in der Hauptrolle Protection One mit einem Interview von Martell Schilling (Geschäftsführer - Protection One) und unserem Kunden Karl-Ludwig Günther (Geschäftsführer - Reddy Küchen).

www.inar.de (Internet-NachrichtenAgentuR) / 25.05.2010, 15:03 Uhr

Besser geschützt als Picasso
Die ist auch für kleine bis mittelgroße Unternehmen sinnvoll. Vorreiter bei dieser Dienstleistung ist die Firma Protection One

Artikel downloaden

 

Ruhrnachrichten / Dortmunder Zeitung - 20. April 2010

Fernüberwachung vertreibt Einbrecher.
Horrorvorstellung Einbruch: Alle zwei Minuten steigt irgendwo in Deutschland ein Täter ein. Da braucht es Schutz(engel)...

Artikel Downloaden

 

 

IHK Mittlerer Niederrhein – Februar 2010

In Mitarbeiter investiert.
Weil das Unternehmen Wert auf Mitarbeiter legt, die auch in schwierigen Zeiten motiviert bleiben, hat Protection One...

Artikel Download

 

 

Die Welt – 4. Juni 2009

Ohne Ängste arbeiten. Der Spezialist auf dem Gebiet der Fernüberwachung steht hinter seinen Mitarbeitern.
Artikel Download

 

 

01/26/09

Rheinische Post: Sicherheit ohne Wachmänner

Das Unternehmen Protection One sichert Gebäude durch akustische und visuelle Fernüberwachung. Rund 10.000 Firmen vertrauen dem Konzept von Firmenboss Martell Schilling.

Artikel lesen

 

 

01/10/09

NGZ Neuß-Grevenbroicher-Zeitung

Der Digitale Wächter.
Protection One vermarktet akustische und optische Fernüberwachung.


Artikel lesen

 

 

12/18/08

Die Welt: Fernüberwachung nutzt den Moment der Überraschung.

Die Dienstleistung der Protection One GmbH findet in einem sensiblen Bereich statt: sie überwacht rund 10.000 Unternehmen akustisch und optisch aus der Ferne. Ein Geschäft, mit dem der Spezialist aus dem niederrheinischen Meerbusch jährlich hohe zweistellige Zuwachsraten erzielt.


Artikel lesen

03/27/08

GIT Sicherheit + Management: Sicherheitsdienstleistung aus der Distanz

Immer mehr Unternehmen setzen auf Fernüberwachung.

Als der auf akustische und optische Fernüberwachung spezialisierte Dienstleister Protection One im Herbst 1997 an den Start ging, galt er in der Branche und bei Versicherern und polizeilichen Beratungsstellen noch als Exot. Die Zeiten haben sich geändert. Aus der Distanz. Immer mehr Unternehmen setzen auf Fernüberwachung.

Artikel lesen

12/09/07

Welt am Sonntag

Sicherheit ohne Wachpersonal:

...Denn anders als bei vielen "Wach- und Schließgesellschaften hat Protection One keine Mitarbeiter, die bei einem Alarm zum mutmaßlichen Tatort eilen. ... Kommt es zu einem Alarm, erkundet die Notrufzentrale…


Artikel lesen

 


Ihr Feedback hilft uns weiter!

Schritt 1

Was ist der Grund Ihres Besuchs auf unserer Webseite?


Ich interessiere mich für eine Sicherheitslösung.
Ich bin bereits Kunde bei Protection One.
Ich bin auf Jobsuche.
Ich bin Journalist.
Sonstiges

Schritt 2

Wie gefällt Ihnen unsere Webseite?


sehr gut

gut

ist ok

nicht so gut

überhaupt nicht

Schritt 3

Ihre Verbesserungsvorschläge, Anregungen, Kommentare:

Sie wünschen mehr Informationen über
Protection One?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie individuell.
Ihre Daten werden ausschließlich für diesen Kontakt verwendet.