DQS
DQS

Das zeichnet uns besonders aus

Protection One bietet Ihnen eine Schadenverhinderungsquote von 97,3 %

Einbruch, Vandalismus und Diebstahl treffen jedes Opfer schwer – hohe Reparatur- und Wiederbeschaffungskosten belasten ebenso wie ein vermindertes Sicherheitsgefühl. Unternehmen haben zusätzlich mit möglichen Imageschäden und Umsatzeinbußen zu kämpfen. Die 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache von Protection One setzt daher schon seit über 22 Jahren auf das effektive Überraschungsmoment, sodass die Täter in mehr als 97 von 100 Fällen in die Flucht geschlagen werden, bevor es zu nennenswerten Schäden kommt. Diese Schadenverhinderungsquote von 97,3 % bestätigt der unabhängige Audit-Spezialist DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

Paulina Burchard

Die Ausbildung bei Protection One ist spaßig und herausfordernd

Junge Talente werden bei Protection One immer gerne gesehen. Im Rahmen einer spannenden und vollumfänglichen Ausbildung wird aus dem Neuzugang schnell ein vollwertiges Mitglied unseres Teams. Wir unterstützen unsere Azubis dabei, ihre Fähigkeiten optimal einzusetzen und Stärken zu festigen. Und wenn mal etwas nicht so gut klappt, wird auch damit versucht, etwas Positives zu schaffen. Ganz wichtig ist dabei, dass die neuen Mitarbeiter sich von Minute eins an bei uns wohlfühlen. Natürlich haben wir uns gefragt, wie dies aus Sicht unserer Auszubildenden gesehen wird – und nachgefragt.

Was gefällt dir besonders an Protection One als Arbeitgeber?

Protection One ist ein super Arbeitgeber, der viele nebenberufliche Benefits bietet, wie z.B. Fitnessangebote, Mitarbeiterevents und vieles mehr.

Als Auszubildende lernst du ja alle Abteilungen des Unternehmens kennen und siehst viele neue Gesichter. Wie war der Start für dich und wie haben die Mitarbeiter auf dich reagiert?

Das Gefühl des „Außenseiters“ verfliegt unglaublich schnell oder kommt erst gar nicht auf. Man wird super herzlich in den verschiedenen Abteilungen aufgenommen und als normaler Mitarbeiter wahrgenommen, der verantwortungsvolle Aufgaben erledigen kann.
Der Alltag bei Protection One ist sehr locker und spaßig, aber auch mit Herausforderungen verbunden. Jeder erledigt hier seinen Job mit größter Sorgfalt, untereinander wird sich immer wieder gerne geholfen.

Wie bewertest du die duale Ausbildung bei Protection One?

Die Ausbildung in Kombination mit berufsbegleitendem Studium ist nicht immer ganz einfach.
Allerdings bietet Protection One auch die Möglichkeit, am Arbeitsplatz zu lernen, wodurch man sich Zeit sparen kann. Viele Kollegen haben selbst eine duale Ausbildung bzw. ein duales Studium abgeschlossen und sind daher sehr verständnisvoll.
Im Großen und Ganzen bin ich ein großer Fan von einem dualen Studium, da man erlernte Sachen aus der Uni plötzlich in der Praxis wiederfindet und andersherum.

Entscheidest du selbst, in welchem Bereich du nach deiner Ausbildung arbeiten wirst?

Die Ausbildung ist eine super Chance, jeden Bereich von Protection One kennenzulernen, um für sich selber herauszufinden, welche Tätigkeit am interessantesten ist. Meine Wünsche, in welcher Abteilung ich nach abgeschlossener Ausbildung gerne arbeiten möchte, werden dabei berücksichtigt.

Name
Paulina Burchard

Alter
20 Jahre

Wohnort
Meerbusch

Berufstätigkeit
Mitarbeiterin Marketing

Beitrag teilen

Auf Facebook teilen Auf Xing teilen Auf LinkedIn teilen

Unsere Jobs für Sie!

Ihr Einstieg bei Protection One

Sie sind an einem Job in unserem Unternehmen interessiert? Wir bieten regelmäßig neu zu besetzende Stellen in unserem Unternehmen an. Interessieren auch Sie sich für die Sicherheitsbranche mit ihren umfangreichen Berufsfeldern? Dann verschaffen Sie sich jetzt einen Überblick über unser aktuelles Jobangebot.

Zu den Stellenangeboten

Weitere Mitarbeiterstimmen

Daniel Edelmann

Daniel Edelmann
Übernommener Auszubildender

Mehr lesen

SicherheitPlus Newsletter

Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.