DQS
DQS

Das zeichnet uns besonders aus

Protection One bietet Ihnen eine Schadenverhinderungsquote von 96,7 %

Einbruch, Vandalismus und Diebstahl treffen jedes Opfer schwer – hohe Reparatur- und Wiederbeschaffungskosten belasten ebenso wie ein vermindertes Sicherheitsgefühl. Unternehmen haben zusätzlich mit möglichen Imageschäden und Umsatzeinbußen zu kämpfen. Die 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache von Protection One setzt daher schon seit über 22 Jahren auf das effektive Überraschungsmoment, sodass die Täter in knapp 97 von 100 Fällen in die Flucht geschlagen werden, bevor es zu nennenswerten Schäden kommt. Diese Schadenverhinderungsquote von 96,7 % bestätigt der unabhängige Audit-Spezialist DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

Die Protection One GmbH ist deutschlandweiter Vorreiter und Marktführer in der 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache. 1997 als Pionier in Deutschland gestartet, überzeugt das Unternehmen heute rund 14.000 Partner und wurde erst kürzlich mit einer extern bestätigten Schadenverhinderungsquote von 96,7 Prozent unabhängig auditiert.
Gehen Sie mit uns auf Nummer Sicher: Nicht umsonst wurden wir seit Jahren als:
„Great Place to Work“, „Beste Arbeitgeber NRW“, „Beste Arbeitgeber Deutschlands“, sowie als „TOP Arbeitgeber im Mittelstand“ ausgezeichnet!  Legen Sie bei uns den Grundstein für Ihren erfolgreichen Start ins Berufsleben und starten Sie mit einer
 

Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik

in Meerbusch


Ihr Ausbildungs- und Aufgabenfeld

Das Berufsbild des Elektronikers (m/w/d) für Infor­ma­ti­ons- und Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik ist vielseitig, modern und zukunftsorientiert! Bei Ihrer Ausbildung instal­lieren Sie Pro­dukte und Sys­teme der Sicher­heits- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik und nehmen diese in Betrieb. Die Pro­dukt­pa­lette reicht dabei unter anderem von Gefah­ren­melde­an­la­gen bis hin zu Video­über­wa­chungs­sys­temen. Dazu gehört die Konfiguration von Rechnern oder Netzwerken und die Installation von Softwarekomponenten. Sie lernen zu planen, Anlagen zu installieren und diese so in Betrieb zu nehmen, dass diese mit unserer eigenen Notruf- und Serviceleitstelle reibungslos kommunizieren. Des Weiteren beschäftigen Sie sich mit deren Wartung und eventueller Fehlerbehebung.
In der pra­xis­na­hen Aus­bil­dung ver­mit­teln wir Ihnen alles, was Sie spä­ter für Ihr viel­sei­ti­ges und ver­ant­wor­tungs­vol­les Auf­ga­ben­ge­biet benö­ti­gen. Durch die Über­nahme kon­kre­ter Auf­ga­ben wäh­rend der gesam­ten Aus­bil­dung, kön­nen Sie Ihre Fähig­kei­ten gezielt wei­ter­ent­wi­ckeln.
Der Beruf des Infor­ma­ti­ons- und Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­ni­kers (m/w/d) in der Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Sicher­heits­tech­nik bie­tet Ihnen aus­ge­zeich­nete Auf­stiegs­chan­cen in vie­len Berei­chen des Elek­tro­ni­k­er­hand­werks.

Ihr Profil

  • Sie können einen mittleren Bildungsabschluss mit guten Noten in naturwissenschaftlichen und technischen Fächern sowie in Mathematik, Informatik und Deutsch vorweisen.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an Technik und Elektronik.
  • Sie bringen neben handwerklichem Geschick auch Freude am sorgfältigem und präzisen Arbeiten mit.
  • Sie verfügen darüber hinaus über ein hohes Maß an Verantwortungs- und Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Teamgeist sowie Engagement.
  • Darüber hinaus sind Sie im Besitz eines Führerscheins der Klasse B.

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen und engagierten Team.
  • Eine hervorragende Arbeits­atmo­sphäre in einem wert­orien­tier­ten Familienunternehmen mit flachen Hierarchien.
  • Eigenverantwortliches und selbst­ständiges Arbeiten sowie eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • Getränke sowie Obst zur freien Verfügung.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Firmenfitnesssport auch für Ihre Familie und Freunde,
  • und vieles mehr.

Weitere Informationen

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre.
  • Ausbildungsbeginn: 01.08.2020.
  • Standort: Meerbusch bei Düsseldorf.