Protection One 2014 wieder auf der SicherheitsExpo in München

Protection One 2014 wieder auf der SicherheitsExpo in München

01.07.2014

In diesem Jahr nimmt Protection One zum dritten Mal an der Münchner SicherheitsExpo teil. Auf der jährlich stattfindenden Messe präsentieren Unternehmen aus dem In- und Ausland ihre Sicherheitskonzepte u.a. in den Bereichen Gebäudesicherheit, Einbruch- und Diebstahlschutz, Videoüberwachung und Brandschutz.

Am 2. und 3. Juli können sich Messebesucher am Stand D 12 über die audiovisuelle Fernüberwachung informieren und die Vorteile dieses Sicherheitskonzepts entdecken. Darüber hinaus präsentiert Georg Biegel, Senior Key Account Manager bei Protection One, das Thema “Sicherheitslösungen im Wandel: Effektiver Schutz durch audiovisuelle Fernüberwachung” im Rahmen eines Vortrags in Forum 2 am Mittwoch Nachmittag.

Mit seiner außergewöhnlichen Sicherheitslösung überzeugte das Unternehmen in den vergangenen 17 Jahren bereits über 12.000 Partnern. Denn das deutschlandweit erste Sicherheitskonzept auf Basis einer 24h-Live-Fernüberwachung mit firmeneigenener Notruf- und Serviceleitstelle stellt eine wirkungsvollere und zugleich kosteneffiziente Alternative zu herkömmlichen, mechanischen und automatisierten Überwachungsmethoden dar. Die Erfolgsquote von 96% bei der Verhinderung von Diebstahl- und Vandalismusschäden bestätigt die Wirksamkeit der 24h-Live-Täteransprache.

Mehr Infos zur SicherheitsExpo: www.sicherheitsexpo.de

Falls Sie uns nicht auf der Messe besuchen können, nehmen Sie gern jederzeit direkt Kontakt mit uns auf. Ein Protection One-Berater analysiert Ihr individuelles Schutzbedürfnis und informiert Sie auf Wunsch bei Ihnen vor Ort unverbindlich über eine für Sie maßgeschneiderte Sicherheitslösung.


keyboard_arrow_up