: Protection One ist ein Great Place to Work

: Protection One ist ein Great Place to Work

24.02.2011

Protection One GmbH zählt zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2011

Die Protection One GmbH aus Meerbusch ist beim bundesweiten Wettbewerb “Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011” mit dem Great Place to Work® Gütesiegel für ihre Qualität und Attraktivität als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet worden. Verliehen wurde die Auszeichnung am 23. Februar 2011 in Berlin vom Great Place to Work® Institute Deutschland in Kooperation mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem „Handelsblatt“ und dem „personalmagazin“ als Medienpartnern sowie der Universität zu Köln.

Die Auszeichnung ist das Ergebnis einer vertraulichen Mitarbeiter-Befragung des neutralen Great Place to Work® Institute zu Themen wie Glaubwürdigkeit, Respekt und Fairness des Managements gegenüber den Beschäftigten, Stolz der Mitarbeiter auf die eigenen Leistungen und das Unternehmen sowie Teamgeist. Eine zusätzliche Untersuchung bereits vorhandener sowie geplanter Maßnahmen und Programme überprüfte zudem die Qualität der Personalarbeit insgesamt.

Geschäftsführer Martell Schilling ist stolz, dass sein Unternehmen mit dem Arbeitgeber-Gütesiegel „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011“ ausgezeichnet wurde. Den starken Zusammenhalt seines Teams führt er auf die bewegte Firmenhistorie zurück: „Als wir vor 14 Jahren mit unserer Dienstleistung der Fernüberwachung nach Deutschland kamen, stießen wir auf enorme Widerstände. Das Problem in Deutschland war, dass durch starre Reglementierungen des Marktes die Entwicklung von innovativen und sicheren Technologien verhindert wurde. Wir haben uns aber zu keinem Zeitpunkt beirren lassen – das hat unser Team von Anfang an stark zusammengeschweißt.“

Mit dem Pioniergeist der Anfangszeit und der Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmenskonzept hat sich Protection One zu Deutschlands Marktführer im Bereich der 24h-Live-Fernüberwachung etabliert. Viele Mitarbeiter der ersten Stunde gehören bis heute zum Team. Das Unternehmen macht bereits über 10.000 Partner durch seine 24h-Live-Fernüberwachung sicherer und somit zufriedener. Warum nicht nur die Kunden, sondern auch die rund 120 Mitarbeiter der Firma zufrieden sind, erläutert Schilling so: „Eine erfolgreiche Unternehmensführung sorgt dafür, dass die guten Eigenschaften jedes Einzelnen Raum greifen können. Unter den richtigen Voraussetzungen entwickelt sich das ganz von selbst.“ Fröhlichkeit, Anerkennung und Lob gehören bei Protection One deshalb zum Arbeitsalltag. „Jeder will schließlich gut sein, in dem was er tut – man muss ihm nur das richtige Umfeld dafür bieten und Erfolge transparent für alle machen. Dann kann der Einzelne durch seine Leistung überzeugen.“

Ein wichtiger Bestandteil für motiviertes Arbeiten ist laut Schilling auch das Vertrauen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Bei der Arbeit des Great Place to Work® Institute steht genau dieses Vertrauen zwischen Management und Mitarbeitern im Mittelpunkt.

Insgesamt wurden 100 Unternehmen als “Deutschlands Beste Arbeitgeber 2011” ausgezeichnet. Beworben um die Auszeichnung hatten sich in diesem Jahr bundesweit insgesamt 290 Unternehmen aller Branchen, Größenklassen und Regionen; weitere 30 nahmen außer Konkurrenz an der Great Place to Work® Benchmarkstudie teil. Dabei wurden insgesamt rund 120.000 Mitarbeiter in den Unternehmen befragt. Die Ergebnisse zur Überprüfung und Weiterentwicklung der Arbeitsplatzkultur lassen Aussagen über die wahrgenommene Qualität und Attraktivität des eigenen Unternehmens als Arbeitgeber für insgesamt rund 300.000 Beschäftigte in Deutschland zu.

Die Hintergründe zum Auswahlverfahren sowie sämtliche Preisträger 2011 finden Sie auf http://www.greatplacetowork.de/.


Unsere Fotostrecke

keyboard_arrow_up