Protection One weiter auf der Überholspur

Protection One weiter auf der Überholspur

05.11.2011

Nach den Auszeichnungen „Great Place to Work“ und „Entrepreneur des Jahres“ wurde Protection One nun für den „Großen Preis des Mittelstandes“ nominiert. Bundesweit bewarben sich 3.552 Unternehmen für diesen Wettbewerb.

Die vorletzte Wettbewerbsstufe erreichten noch 794 Unternehmen. Sie haben es auf die sogenannte Juryliste geschafft. Der Sicherheitsexperte Protection One ist nach wie vor im Rennen und bis Ende Juni 2011 wird die Entscheidung fallen, wer zu den Finalisten und Gewinnern zählt. Wir halten Sie natürlich weiterhin auf dem Laufenden.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Oskar-Patzelt-Stiftung  und dem „Großen Preis des Mittelstandes“.


Unsere Fotostrecke

keyboard_arrow_up