Sicherheit in der Baumaschinenbranche

Sicherheit in der Baumaschinenbranche

Jeden Tag werden in Deutschland wertvolle Baumaschinen zerstört oder entwendet – oft schlagen die Täter bereits an der Quelle zu und beschaffen sich ihr Diebesgut direkt vom Grundstück der Baumaschinenhändler. Der dabei entstehende Schaden hat neben Reparatur- und Neuanschaffungskosten nicht selten Terminverzögerungen, langwierige Schadensabwicklungen mit der Versicherung sowie schwer wiedergutzumachende Imageschäden zur Folge.
Um Ihre Werte optimal gegen Diebstahl und Vandalismus zu schützen, ist ein ganzheitliches Sicherheitskonzept für Ihr Objekt wichtig.

Mit über 20 Jahren Erfahrung am Markt wissen wir von Protection One genau, worauf es bei einem guten Objektschutz ankommt. Auch für Ihre Branche haben wir die richtige Sicherheitslösung parat – individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Profitieren Sie von bester Technik, professioneller Beratung und einem Rund-um-die-Uhr-Sicherheitsservice über unsere 24/7 besetzte, firmeneigene Notruf- und Serviceleitstelle.


Warum ist die Sicherheit in Werkstätten und Lagern von Baumaschinenhändlern so wichtig?

Hochwertige Baumaschinen, Werkzeuge und Materialien sind in jedem Baumaschinenunternehmen zu finden und äußerst lukrativ für Diebe. Risikofaktoren sind hier unter anderem:


Welche Anforderungen stellt die Baumaschinenbranche zum Schutz von Innen- und Außenbereichen?

Unternehmen für Baumaschinenherstellung arbeiten und handeln mit hochwertigen Werkstoffen und Maschinen, welche je nach Größe und logistischer Planung sowohl im Innen- als auch im Außenbereich gelagert werden. Besonders letzterer stellt viele Betriebe in Bezug auf die Absicherung vor eine Herausforderung. Denn selbst hohe Zäune können mit dem richtigen Werkzeug in kürzester Zeit überwunden werden; eine klassische Alarmanlage für das Außengelände ist in der Regel nicht umsetzbar. Die Täter haben es hier vor allem auf große Baumaschinen, beispielsweise Bagger, oder hochwertige Kleingeräte, wie z. B. Rüttelplatten, abgesehen.

Auch für Innenbereiche ist eine Grundabsicherung unerlässlich. Manuelle Türen- und Fenstersicherungen bieten häufig keinen ausreichenden Schutz mehr und können oft mit genügend Kraftaufwand aufgebrochen werden. Hinzu kommt, dass Einbrecher, die nachts agieren, auf weitläufigen Unternehmensgrundstücken meist ungestört sind, sich mehr Zeit nehmen und auch vor dem Einschlagen von Glasfronten nicht zurückschrecken.


Ganzheitliche und individuelle Sicherheitslösungen durch Protection One

Protection One unterstützt Sie aktiv bei der Absicherung aller Bereiche in Ihrem Baumaschinenunternehmen.

Mithilfe unseres bewährten Live-Einbruchschutzes, der 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache, nutzen wir das Überraschungsmoment, um Eindringlinge abzuschrecken und zu vertreiben, bevor es zu nennenswerten Schäden kommt. In knapp 97 von 100 Fällen können wir so Diebstähle und Vandalismus verhindern – unsere unabhängig auditierte Schadenverhinderungsquote liegt bei 96,7 Prozent.

Um Ihren Außenbereich optimal abzusichern, bieten wir Ihnen eine 24/7-Videoüberwachung mit Aufschaltung auf unsere Notruf- und Serviceleitstelle. Im Falle einer Alarmauslösung erfolgt zunächst eine visuelle Vorprüfung durch den Wachhabenden, das weitere Vorgehen legen wir im Voraus mit Ihnen fest. Sie haben die Möglichkeit, die Videoüberwachung mit unserer Live-Täteransprache zu kombinieren – mit zusätzlicher Benachrichtigung des Eigentümers oder der Polizei. Darüber hinaus lässt sich die Videoüberwachung auch zu lokalen Zwecken, beispielsweise der Nachverfolgung von Straftaten oder der Überwachung interner Arbeitsprozesse, nutzen.

Da in der Baumaschinenbranche aufgrund variierender Auftragskapazitäten oftmals zeitlich begrenzt erhöhter Sicherheitsbedarf besteht, wird auch der mobile Objektschutz für unsere Kunden immer interessanter. Dank des individuell platzierbaren Sicherheitssystems LivEye ONE kann kurzfristig auf eine erhöhte Anforderung reagiert werden. Der Videoturm mit einer Stellfläche von gerade einmal 1×1 m bietet eine Rund-um-Überwachung von bis zu 360 Grad.


Ihre Protection One Branchenlösung:

Live-Einbruchschutz

Videoüberwachung

Mobiler Objektschutz

 

 

Suchen Sie Sicherheitslösungen für eine weitere Branche? Sprechen Sie uns gerne direkt an!

Referenzen

ALBA Metall Nord GmbH

Detlef Meyer, Regionalleiter

Protection One = Perfekte Organisation mit hoher Sicherheit!

#konzern#Berlin

Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH

Thorsten Schäfer, Geschäftsführer Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH

Für unsere Niederlassungen brauchen wir einen bundesweiten Partner und erstklassigen Service aus einer Hand.

#konzern#Frankfurt

Europcar Autovermietung GmbH

Jaroslaw Domanski, Security Manager

Mit der 24h-Live-Fernüberwachung von Protection One fühlen wir uns einfach sicher und können nachts ruhig schlafen.

#konzern#Hamburg

Star Inn Hotels Deutschland

Reiner Bauch

Die Sicherheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter steht bei uns an allererster Stelle. Daher war es nur Konsequent, dass wir vor fast 10 Jahren den ersten Vertrag mit Protection One geschlossen haben. Jetzt laufen schon 10 Hotels in Deutschland unter dieser Zusammenarbeit und wir sind sehr zufrieden damit. Und selbstverständlich wird auch unser 11. Hotel in Heidelberg mit der modernsten Sicherheitstechnik ausgestattet werden. Protection One – für die Gäste nur das Beste!

#konzern#Karlsruhe

BNP Paribas Factor GmbH

#konzern#Köln

Saxoprint GmbH

#kmu#Berlin

Richard Janssen GmbH

Heiko Janssen

Das System der Fernüberwachung von Protection One funktioniert einwandfrei und zuverlässig.

#kmu#Köln
keyboard_arrow_up