Sicherheit in der Kfz-Branche

Sicherheit in der Kfz-Branche

Effektive Überwachung und Absicherung Ihrer Fahrzeuge, Werkstätten und Reifenlager

Die Automobilbranche stellt insbesondere in Deutschland einen der wichtigsten wirtschaftlichen Industriezweige dar. Der Vertrieb sowie die Reparatur von Kraftfahrzeugen, Reserveteilen und Automobil-Zubehör bringen vielen Autohäusern und Dienstleistern jährlich steigende Umsätze ein. Damit geraten sie gleichzeitig aber stark ins Visier von Einbrechern und Dieben – ein verlässlicher Objektschutz ist inzwischen unbedingt erforderlich.

Wir von Protection One kennen die hohen Ansprüche in der Kfz-Branche und bieten auf dieser Grundlage effektivste, auf jeden Kunden individuell angepasste Sicherheitslösungen. Durch ein intelligent durchdachtes Konzept aus modernster Technik, erstklassigem Service und kürzesten Reaktionszeiten können Täter vertrieben und größere Wertverluste sowie Schäden verhindert werden.


Warum ist die Sicherheit in Autohäusern und Werkstätten besonders wichtig?

In und um Autohäuser und Werkstätten werden in der Regel hohe Geld- und Sachwerte gelagert. Daher besteht hier ein starkes Risiko für:

Neben hohen Wiederanschaffungskosten und Umsatzeinbußen entsteht so häufig auch ein immenser Imageschaden, der wiederum schlimmstenfalls sinkende Kundenzahlen mit sich bringen kann.


Welche Anforderungen stellen Autohäuser zum Schutz von Innen- und Außenbereichen?

Neben dem klassischen Verkaufsraum zählt auch der Außenbereich zum typischen Aufbau eines Autohauses. Die hier zu Vorführzwecken ausgestellten Neu- und Gebrauchtwagen sind häufiges Ziel von Kriminellen. Insbesondere ein Teilediebstahl von beispielsweise Katalysatoren, Lenkrädern, Felgen, Reifen, Navigationssystemen, Airbags oder Außenspiegeln steht im Fokus. Ebenso ist aber auch die Komplettentwendung von Fahrzeugen ein wichtiges Thema bei der Überwachung.

Im Innenbereich zielen die Täter überwiegend auf gelagertes Bargeld in Tresoren oder sonstige hochpreisige Wertgegenstände ab. Sie verschaffen sich in den meisten Fällen nachts, außerhalb der Öffnungszeiten, Zugang, um ungestört zu sein.


Welche Anforderung stellen Werkstätten zur Vermeidung von Einbruch und Diebstahl?

Moderne Auslesegeräte, welche heutzutage in Werkstätten zu Test- und Diagnosezwecken zum Einsatz kommen, sind besonders beliebt bei Einbrechern. Je nach Modell können diese zwischen 10.000 und 30.000 Euro kosten. Weitere hier zu findende Objekte, auf denen oft der Fokus des Interesses liegt, sind Reifen, Felgen oder Reserveteile.
Auch bei Werkstätten werden Einbrecher in der Regel außerhalb der Öffnungszeiten tätig.


Protection One bietet verlässliche Sicherheitslösungen für die Automobilbranche

Für die unterschiedlichsten Anforderungsbereiche der Kfz-Branche haben wir von Protection One immer die richtige Sicherheitslösung.

Verkaufsräume sowie Werkstätten können sowohl während als auch nach den Geschäftszeiten optimal überwacht werden. Individuell, diskret installierte Kameras erfassen sämtliche Veränderungen und dienen der Nachverfolgung von Diebstählen und Vandalismus. Nach Betriebsschluss sorgt die 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache für einen optimalen Schutz. Ein ausgelöster Alarm geht unmittelbar in unserer 24/7 besetzten, firmeneigenen Notruf- und Serviceleitstelle ein und wird durch unsere Wachhabenden geprüft. Die Live-Täteransprache zur Authentifizierung des Eindringlings sorgt für die Vertreibung möglicher Täter und verhindert zudem Falschalarme.

Außenbereiche von Autohäusern erfordern aufgrund des erhöhten Sicherheitsrisikos komplexere Maßnahmen. Neben einer 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache zum Schutz eingefriedeter Bereiche spielt auch das Perimeter-Konzept eine große Rolle; insbesondere zur Detektion und Erhöhung der Sicherheit in nicht eingefriedeten Bereichen. Ein zusätzlicher Vorteil dieses Konzeptes ist eine Optimierung der Geschäftsprozesse dank seiner umfangreichen Analysefunktionen wie „hot-zone-Grafiken“ oder der Messung von Besucherzahlen.

Um auch auf zeitlich begrenzte, erhöhte Schutzanforderungen, beispielsweise eine einmalig höhere Anzahl an Fahrzeuglieferungen, kurzfristig reagieren zu können, wird auch der mobile Objektschutz mit dem individuell platzierbaren Sicherheitssystem LivEye ONE immer interessanter in dieser Branche.

Benötigen Sie die bestmögliche Überwachung und einen Einbruchschutz für Ihren Kfz-Betrieb? Wir stehen Ihnen selbstverständlich gerne für eine individuelle Sicherheitsberatung zur Verfügung.


Ihre Protection One Branchenlösung:

Videoüberwachung

Live-Einbruchschutz

Perimeter-Konzept

Mobiler Objektschutz

 

 

Suchen Sie Sicherheitslösungen für eine weitere Branche? Sprechen Sie uns gerne direkt an!

Referenzen

ALBA Metall Nord GmbH

Detlef Meyer, Regionalleiter

Protection One = Perfekte Organisation mit hoher Sicherheit!

#konzern#Berlin

Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH

Thorsten Schäfer, Geschäftsführer Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH

Für unsere Niederlassungen brauchen wir einen bundesweiten Partner und erstklassigen Service aus einer Hand.

#konzern#Frankfurt

Europcar Autovermietung GmbH

Jaroslaw Domanski, Security Manager

Mit der 24h-Live-Fernüberwachung von Protection One fühlen wir uns einfach sicher und können nachts ruhig schlafen.

#konzern#Hamburg

Star Inn Hotels Deutschland

Reiner Bauch

Die Sicherheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter steht bei uns an allererster Stelle. Daher war es nur Konsequent, dass wir vor fast 10 Jahren den ersten Vertrag mit Protection One geschlossen haben. Jetzt laufen schon 10 Hotels in Deutschland unter dieser Zusammenarbeit und wir sind sehr zufrieden damit. Und selbstverständlich wird auch unser 11. Hotel in Heidelberg mit der modernsten Sicherheitstechnik ausgestattet werden. Protection One – für die Gäste nur das Beste!

#konzern#Karlsruhe

BNP Paribas Factor GmbH

#konzern#Köln

Saxoprint GmbH

#kmu#Berlin

Richard Janssen GmbH

Heiko Janssen

Das System der Fernüberwachung von Protection One funktioniert einwandfrei und zuverlässig.

#kmu#Köln

Wir sind deutschlandweit für Sie da.
Auch in Ihrer Nähe.

keyboard_arrow_up