DQS
DQS

Das zeichnet uns besonders aus

Protection One bietet Ihnen eine Schadenverhinderungsquote von 97,3 %

Einbruch, Vandalismus und Diebstahl treffen jedes Opfer schwer – hohe Reparatur- und Wiederbeschaffungskosten belasten ebenso wie ein vermindertes Sicherheitsgefühl. Unternehmen haben zusätzlich mit möglichen Imageschäden und Umsatzeinbußen zu kämpfen. Die 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache von Protection One setzt daher schon seit über 22 Jahren auf das effektive Überraschungsmoment, sodass die Täter in mehr als 97 von 100 Fällen in die Flucht geschlagen werden, bevor es zu nennenswerten Schäden kommt. Diese Schadenverhinderungsquote von 97,3 % bestätigt der unabhängige Audit-Spezialist DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

Neuer Bestwert für Protection One: über 97 Prozent Schadenverhinderung

Die Schadenverhinderungsquote von Protection One hat einen neuen Bestwert erreicht: die neue unabhängig auditierte Quote hat sich im aktuellen Überprüfungszeitraum von vormals 96,7 Prozent auf jetzt 97,3 Prozent gesteigert.

Damit wird transparent und extern bestätigt, in wie vielen Fällen unsere Sicherheitsdienstleistung nennenswerte Schäden durch Einbruch, Diebstahl und Vandalismus verhindern konnte.

Schadenverhinderungsquote als Leistungsbestätigung und Zukunftsweiser

Unsere Erfolgsquote wird auf diesem Weg von unabhängiger Seite messbar gemacht.

Der neue Wert zeigt nicht nur die stetige Verbesserung unserer Schadenverhinderungsquote, sondern bestätigt gleichzeitig auch die permanente Optimierung unserer Sicherheitskonzepte und Dienstleistungen sowie die Professionalität unserer Mitarbeiter in unserer firmeneigenen Notruf- und Serviceleitstelle.

NSL Schaden verhindern Live-Täteransprache Protection One

Unser Sicherheitskonzept der 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache erlangt durch die Schadenverhinderungsquote von 97,3 Prozent die Bekräftigung, dass das damit gezielt und durch unsere professionell ausgebildeten Mitarbeiter erwirkte Schreckmoment bei den Tätern in fast allen Fällen zum gewünschten Ziel führt: ihre sofortige Flucht und somit keine Entstehung nennenswerter Schäden für unsere Kunden.

Dies gilt für uns auch als Wegweiser für die Zukunft, denn nicht nur unsere Freude über den neuen, eigenen Bestwert gilt als große Motivation, unsere Dienstleistung weiter zu optimieren. Die Ermittlung der Schadenverhinderungsquote zeigt uns auch, dass wir unsere Konzepte, die eingesetzte Sicherheitstechnik und unseren Service immer weiter verbessern und ausbauen wollen. Denn die Raffinesse von Straftätern steigt zunehmend: Unsere Weiterentwicklung der Sicherheitskonzepte muss immer weiter vorangetrieben werden, um langfristig die hohe Erfolgsquote aufrechtzuerhalten.

Die Hintergründe zur Auditierung

Die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen) ist ein renommierter und unabhängiger Anbieter von Audits, durch den wir alle zwei Jahre unsere Schadenverhinderungsquote ermitteln lassen. In den Jahren 2014 und 2015 lag die Quote bei 96,2 Prozent. Seitdem stieg sie bereits in den beiden Folgejahren auf 96,7 Prozent weiter an.

Die Ermittlung des neuen Wertes durch die Experten der DQS GmbH erfolgt durch die Auswertung aller in unserer Leitstelle eingegangenen Alarme in den Jahren 2018 und 2019, bei denen es sich um einen von der Polizei bestätigten Einbruchfall im Innen- und Außenbereich unserer Kunden handelte. Aus dieser Gesamtanzahl wird dann berechnet, wann Kunden ein nennenswerter Diebstahlschaden entstanden ist.

Die Quote zeigt also durch eine unabhängige Messung transparent, inwieweit das Sicherheitskonzept funktioniert.

Möchten auch Sie Ihr Unternehmen oder Privatgebäude durch unsere nachweislich erfolgreiche Sicherheitsdienstleistung absichern? Kommen Sie gerne auf uns zu und fragen Sie nach einem unverbindlichen und kostenlosen Sicherheits-Check!

 

 

Autor

Beitrag teilen

Auf Facebook teilen Auf Xing teilen Auf LinkedIn teilen

SicherheitPlus Newsletter

Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.

Wir sind für Sie da

Customer Care Center -
ein besonderer Service für unsere Kunden

Mit dem Customer Care Center setzt Protection One neue Maßstäbe in Sachen Kundenservice. Wir verbinden ganzheitliche Betreuung und 24h Notfallhotline mit proaktivem Einsatz!

Rufen Sie uns an unter:
02132 / 969 - 1234

Schreiben Sie uns bei kaufmännischen Anliegen:
kundensupport@protectionone.de

Schreiben Sie uns bei technischen Anliegen:
hotline@protectionone.de

Headoffice

Protection One GmbH
Am Meerkamp 23
40667 Meerbusch