Kostenloser Sicherheits-Check

Suchen Sie nach einer individuellen und ganzheitlichen Sicherheitslösung?
Jetzt anfragen.

ZUM SICHERHEITS-CHECK

Rufen Sie uns an

Wünschen Sie eine Beratung, benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

Beratungsinteressenten:
0800 23 40 005
Mo - Fr von 8 bis 17 Uhr
Kundenservice:
02132 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr,
Sa von 8 bis 16 Uhr
Notruf- und Serviceleitstelle:
02132 969 - 1232
24/7 für Sie da - bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne zur Verfügung

Kontaktformulare

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder fordern Sie mehr Informationen an.

Kostenloses Infopaket

Alle wichtigen Informationen zu uns und unseren Leistungen als Download.

Protection One übernimmt ela Werder: Marktführer der 24h-Fernüberwachung mit Echtzeit-Intervention stark auf Wachstumskurs

Meerbusch / Werder, Januar 2021: Wachstum und Innovation sind auch in Zeiten der Corona-Pandemie möglich – das beweist Protection One: Mit der Übernahme des Sicherheitsdienstleisters ela Werder Sicherheitssysteme GmbH erweitert Deutschlands führender Anbieter in der 24h-Fernüberwachung mit Echtzeit-Intervention sein Portfolio und ist damit weiter auf Wachstumskurs. Das Unternehmen aus Werder an der Havel ist Experte für die Errichtung von Brand- und Einbruchmeldeanlagen, Videosystemen und Zutrittskontrolle – eine wertvolle Ergänzung, mit der sich Protection One noch stärker als ganzheitlicher Anbieter von Sicherheitslösungen positioniert. Seit dem 1. Januar 2021 gehört ela Werder als weiteres hundertprozentiges Tochterunternehmen neben der Pro Control GmbH zur Protection-One-Gruppe.

„Wir sehen im Sicherheitsmarkt weiterhin große Entwicklungspotenziale und konzentrieren uns marktabhängig auf unterschiedliche Zielbranchen ­– so können wir Chancen und Risiken bestmöglich ausbalancieren“, erklärt Sylke Mokrus, Geschäftsführerin der Protection One GmbH. „Um dieses Potenzial auszuschöpfen, ist eine hohe Innovationskraft, Agilität und eine kontinuierliche Erweiterung des Produkt- und Dienstleistungsportfolios unabdingbar.“

Von dieser Wachstumsstrategie zeugen vielfältige Dienstleistungen wie die Detektion nicht eingefriedeter Außenbereiche oder die innovative Temperatur-Fernüberwachung. „Unsere hochqualifizierten Sicherheitsberater, die wir in unserer firmeneigenen Akademie ausbilden, entwickeln für jeden Kunden ein passgenaues Sicherheitskonzept – von Einbruch- bis hin zu Brand- oder Überfallschutz. Wir sind außerdem Experte in der Videoanalyse und setzen auf modernste Thermalsensorik und IoT-Lösungen – dabei haben wir bereits mehr als 3.000 Kameras in der Cloud.“

Mit der ersten Akquisition von Protection One, dem Kauf von ela Werder, folgt nun der konsequente nächste Meilenstein, um auch anorganisch weiter zu wachsen. Das Brandenburger Unternehmen hat bereits 30 Jahre Erfahrung mit der Installation von Sicherheitstechnik. In dieser Zeit hat es sich im Raum Berlin, Potsdam und Brandenburg zu einem führenden Experten im Bereich Einbruchschutz, Brandmeldetechnik, Videoüberwachung sowie Zutrittskontrollsysteme entwickelt. ela Werder hat über die Jahre ein großes Kundenportfolio aufgebaut und genießt durch langjährige Kompetenz, Zuverlässigkeit und Kundennähe großes Vertrauen am Markt. Damit ergänzen sich beide Unternehmen zukünftig hervorragend: die Grundlage zur gemeinsamen Entwicklung ganzheitlicher Sicherheitskonzepte – immer die ganz unterschiedlichen Kundenbedürfnisse im Fokus.

Der Gründer und bisherige Geschäftsführer von ela Werder, Axel Frommberg, hat einen würdigen Nachfolger gesucht, der das Unternehmen in seinem Sinne weiterführt und auf der von ihm geschaffenen gesunden Basis technologisch weiterentwickelt. Frommberg ist überzeugt: „Mit Protection One haben wir das ideale Unternehmen gefunden, das meine Arbeit fortführen und weiter ausbauen wird. Ich freue mich, dass unsere Anlagen zukünftig auf eine unternehmenseigene Notruf- und Serviceleitstelle aufgeschaltet werden, und bin mir sicher, dass auch die Unternehmenskulturen hervorragend zusammenpassen.“

Bis zum Sommer 2021 wird Axel Frommberg den Übernahmeprozess als Change Manager begleiten. Denn es ist Protection One besonders wichtig, den Mitarbeitern und Kunden der ela Werder Sicherheitssysteme GmbH Kontinuität und Sicherheit zu bieten. „Wir wissen, dass sowohl Innovationskraft als auch Leistungskultur nur in einem optimalen, menschlichen Arbeitsumfeld möglich sind“, erklärt Sylke Mokrus. „Wir sind in den letzten Jahren wiederholt als Top-Arbeitgeber und -Dienstleister ausgezeichnet worden – das ist der Anspruch, den wir auch in Zukunft an uns als Unternehmen stellen. Wir freuen uns sehr darauf, die neuen Kolleginnen und Kollegen willkommen zu heißen.“

Autor

Beitrag teilen

Auf Facebook teilen Auf Xing teilen Auf LinkedIn teilen

SicherheitPlus Newsletter

Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.

Kontakt

Sie sind an unserer Sicherheitslösung interessiert
und wünschen Beratung?

0800 - 23 40 005
Mo. - Fr. von 8 bis 17 Uhr

Kundenserviceteam

Sie sind bereits Kunde und benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

02132 / 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr, Sa von 8 bis 16 Uhr*
*24/7 für Sie da – bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne unter 02132 / 969 - 1232 zur Verfügung
Protection One Customer Care
24/7 Support bei Protection One
Headoffice

Protection One GmbH

Am Meerkamp 23

40667 Meerbusch


T: 02132 - 99 6 99 - 0

F: 02132 - 99 6 99 -217

E: zentrale@protectionone.de