Sicherheitsstudie

Wie sicher ist Deutschland?

Einbrüche, Diebstähle, Überfälle und weitere kriminelle Handlungen sind nicht nur während der kurzen dunklen Wintertage ein präsentes Thema. Sie werden zu jeder Jahres- und Uhrzeit begangen und betreffen Geschäftsführer und Unternehmer ebenso wie private Haushalte – dabei können die entstandenen Schäden immens hoch sein, selbst wenn sie nicht immer in Geldbeträgen messbar sind.


Statistiken und Berichte stellen genaue Kriminalitätsraten und die Anzahl gewisser erfasster Delikte in Deutschland dar – aber wie sieht es eigentlich mit den Emotionen aus, die dieses Thema in uns auslöst? Können Statistiken die empfundene (Un-)Sicherheit widerspiegeln? Fühlen die Deutschen sich hinsichtlich Überfällen und Einbrüchen aktuell sicher? Was wird für mehr Sicherheit im Alltag und Berufsleben getan? Investieren Unternehmen und Privatpersonen in Einbruchschutz oder Selbstverteidigung?

Wir, Protection One, haben uns als Sicherheitsexperte diese Fragen gestellt und anhand einer Umfrage unter Privatpersonen und Unternehmern herausgefunden, wie sicher sich Männer und Frauen verschiedener Altersgruppen in der Großstadt oder auf dem Land, mit oder ohne Kinder usw. tatsächlich fühlen. Auch stellen wir in dieser Studie dar, wie das Thema Einbrüche und entsprechender Schutz gehandhabt wird, wo man sich informiert und welche Rolle unter anderem ein Hund für unser Sicherheitsgefühl spielt.

Unsere Diagramme spiegeln die Wahrnehmung der Befragten als potenzielles Opfer von Überfällen oder Einbrüchen wider und zeigen ebenso, wie reflektiert die Deutschen damit umgehen und ob Vorbeugung und Einbruchschutz ernst genommen werden.

Stimmen die Sorgen und Ängste der Deutschen mit ihrer Einstellung zur Verhinderung und Vorbeugung von kriminellen Handlungen überein? Wie viele werden in diesem Bereich wirklich aktiv und handeln, bevor es zu spät ist?

Schauen Sie sich nachfolgend die Ergebnisse unserer Studie an – finden Sie sich hier wieder oder sehen Sie diese Thematik ganz anders als die Mehrheit der Befragten?

Jetzt Studie ansehen