Kostenloser Sicherheits-Check

Suchen Sie nach einer individuellen und ganzheitlichen Sicherheitslösung?
Jetzt anfragen.

ZUM SICHERHEITS-CHECK

Rufen Sie uns an

Wünschen Sie eine Beratung, benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

Beratungsinteressenten:
0800 23 40 005
Mo - Fr von 8 bis 17 Uhr
Kundenservice:
02132 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr,
Sa von 8 bis 16 Uhr
Notruf- und Serviceleitstelle:
02132 969 - 1232
24/7 für Sie da - bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne zur Verfügung

Kontaktformulare

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder fordern Sie mehr Informationen an.

Kostenloses Infopaket

Alle wichtigen Informationen zu uns und unseren Leistungen als Download.

Sicherheit in Arztpraxen & Apotheken

Optimaler Schutz für Mitarbeiter und Sachwerte

Alle paar Minuten kommt es in Deutschland zu einem Einbruch; Privathaushalte wie auch gewerbliche Einrichtungen sind dabei gleichermaßen betroffen. Aufgrund der dort gelagerten Wertgegenstände und Arzneien/Betäubungsmittel sind Apotheken und Arztpraxen sehr beliebte Ziele. Das Diebesgut kann schnell und mit wenigen Handgriffen eingesteckt und weggeschafft werden. In Bezug auf die direkte Beschaffungskriminalität durch Drogenabhängige sind auch Überfälle während der Öffnungszeiten ein sensibles Thema. Die Sicherheit von Mitarbeitern steht daher ebenso wie der Schutz der Sachwerte im Fokus.

Protection One ist Ihr verlässlicher Partner für kundenspezifische Sicherheitslösungen. Wir wissen um die Sicherheitsrisiken in der Pharmazie- und Gesundheitsbranche und bieten Ihnen auf dieser Grundlage einen ganzheitlichen Service aus moderner Technik und 24/7-Dienstleistung.

Potentielle Gefahren

Warum ist die Sicherheit in der Arztpraxis und der Apotheke besonders wichtig?

Der Bedarf einer optimalen Absicherung des Objektes, sowohl tagsüber als auch nachts, ist sehr hoch. Potenzielle Gefahrenquellen ergeben sich vor allem durch:

  • Nächtlichen Einbruch
  • Überfall und Diebstahl (Notdienst)
  • Direkte Beschaffungskriminalität
Siegel

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns an! Die Experten von Protection One beraten Sie jederzeit gerne! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Jetzt beraten lassen 0800 - 23 40 005

Anforderungen an die Branche

Welche Anforderungen stellen Arztpraxen zur Vermeidung von Diebstahl und Datenverlust?

Seit der Abschaffung der Praxisgebühr liegt der Fokus der Kriminellen weniger auf der Erbeutung von Bargeld als auf der Beschaffung hochwertiger Behandlungsinstrumente oder Computer. Die Täter schlagen zumeist nachts oder an den Wochenenden zu.
Für Ärzte und Praxispersonal bedeuten Einbrüche nicht nur aufwendige Aufräumarbeiten und Betriebsausfälle – durch den möglichen Verlust sensibler Daten besteht zudem die Gefahr eines erheblichen Imageschadens.

Welche Anforderungen stellen Apotheken zum Schutz vor Überfall und Einbruch?

Auch Apotheken sind immer wieder Ziel nächtlicher Einbrüche. Hier locken vor allem Medikamente und Betäubungsmittel mögliche Täter an. Schon in kurzer Zeit können die Täter hohe Sachwerte entwenden.
Einen weiteren Risikofaktor stellen darüber hinaus Überfälle während der Öffnungszeiten oder der Notdienstzeiten dar. Bei den Tätern handelt es sich häufig um Drogenabhängige, die im Rahmen der direkten Beschaffungskriminalität die Herausgabe von Betäubungsmitteln, Medikamenten, aber auch Bargeld erzwingen wollen.

 

Schutz & Sicherheit

Ganzheitlicher Schutz für die Gesundheitsbranche

Wachsam rund um die Uhr Live-Überwachung

Unsere 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache lässt Einbrechern keine Chance. Kommt es zur Detektion eines (unbefugten) Eindringens, erfolgt eine Intervention unserer 24/7 besetzten, firmeneigenen Notruf- und Serviceleitstelle (NSL).
Zur Meldung von Überfällen erhalten Ihre Mitarbeiter von uns Handfunksender, die unmittelbar mit der Leitstelle verbunden sind. Bei Aktivierung prüft der Wachhabende die Situation durch Einsehen der Bild- und Tonaufnahmen und leitet entsprechende Maßnahmen ein.

Gerne stehen unsere Sicherheitsexperten Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung!

Kontakt

Sie sind an unserer Sicherheitslösung interessiert
und wünschen Beratung?

0800 - 23 40 005
Mo. - Fr. von 8 bis 17 Uhr

Kundenserviceteam

Sie sind bereits Kunde und benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

02132 / 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr, Sa von 8 bis 16 Uhr*
*24/7 für Sie da – bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne unter 02132 / 969 - 1232 zur Verfügung
Protection One Customer Care
24/7 Support bei Protection One
Headoffice

Protection One GmbH

Am Meerkamp 23

40667 Meerbusch


T: 02132 - 99 6 99 - 0

F: 02153 - 99 6 99 -217

E: zentrale@protectionone.de