Kostenloser Sicherheits-Check

Suchen Sie nach einer individuellen und ganzheitlichen Sicherheitslösung?
Jetzt anfragen.

ZUM SICHERHEITS-CHECK

Rufen Sie uns an

Wünschen Sie eine Beratung, benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

Beratungsinteressenten:
0800 23 40 005
Mo - Fr von 8 bis 17 Uhr
Kundenservice:
02132 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr,
Sa von 8 bis 16 Uhr
Notruf- und Serviceleitstelle:
02132 969 - 1232
24/7 für Sie da - bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne zur Verfügung

Kontaktformulare

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder fordern Sie mehr Informationen an.

Kostenloses Infopaket

Alle wichtigen Informationen zu uns und unseren Leistungen als Download.

Sicherheit in der Kfz-Branche

Effektive Überwachung und Absicherung Ihrer Fahrzeuge, Werkstätten und Reifenlager

Die Automobilbranche stellt insbesondere in Deutschland einen der wichtigsten wirtschaftlichen Industriezweige dar. Der Vertrieb sowie die Reparatur von Kraftfahrzeugen, Reserveteilen und Automobil-Zubehör bringen vielen Autohäusern und Dienstleistern jährlich steigende Umsätze ein. Damit geraten sie gleichzeitig aber stark ins Visier von Einbrechern und Dieben – ein verlässlicher Objektschutz ist inzwischen unbedingt erforderlich.

Wir von Protection One kennen die hohen Ansprüche in der Kfz-Branche und bieten auf dieser Grundlage effektivste, auf jeden Kunden individuell angepasste Sicherheitslösungen. Durch ein intelligent durchdachtes Konzept aus modernster Technik, erstklassigem Service und kürzesten Reaktionszeiten können Täter vertrieben und größere Wertverluste sowie Schäden verhindert werden.

Potentielle Gefahren

Warum ist die Sicherheit in Autohäusern und Werkstätten besonders wichtig?

In und um Autohäuser und Werkstätten werden in der Regel hohe Geld- und Sachwerte gelagert. Daher besteht hier ein starkes Risiko für:

  • Nächtlichen Einbruch
  • Vandalismus
  • (Teile-)Diebstahl sowie Komplettentwendung von Fahrzeugen

Neben hohen Wiederanschaffungskosten und Umsatzeinbußen entsteht so häufig auch ein immenser Imageschaden, der wiederum schlimmstenfalls sinkende Kundenzahlen mit sich bringen kann.

Siegel

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns an! Die Experten von Protection One beraten Sie jederzeit gerne! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Jetzt beraten lassen 0800 - 23 40 005

Anforderungen an die Branche

Welche Anforderungen stellen Autohäuser zum Schutz von Innen- und Außenbereichen?

Neben dem klassischen Verkaufsraum zählt auch der Außenbereich zum typischen Aufbau eines Autohauses. Die hier zu Vorführzwecken ausgestellten Neu- und Gebrauchtwagen sind häufiges Ziel von Kriminellen. Insbesondere ein Teilediebstahl von beispielsweise Katalysatoren, Lenkrädern, Felgen, Reifen, Navigationssystemen, Airbags oder Außenspiegeln steht im Fokus. Ebenso ist aber auch die Komplettentwendung von Fahrzeugen ein wichtiges Thema bei der Überwachung.

Im Innenbereich zielen die Täter überwiegend auf gelagertes Bargeld in Tresoren oder sonstige hochpreisige Wertgegenstände ab. Sie verschaffen sich in den meisten Fällen nachts, außerhalb der Öffnungszeiten, Zugang, um ungestört zu sein.

Welche Anforderung stellen Werkstätten zur Vermeidung von Einbruch und Diebstahl?

Moderne Auslesegeräte, welche heutzutage in Werkstätten zu Test- und Diagnosezwecken zum Einsatz kommen, sind besonders beliebt bei Einbrechern. Je nach Modell können diese zwischen 10.000 und 30.000 Euro kosten. Weitere hier zu findende Objekte, auf denen oft der Fokus des Interesses liegt, sind Reifen, Felgen oder Reserveteile.
Auch bei Werkstätten werden Einbrecher in der Regel außerhalb der Öffnungszeiten tätig.

 

Referenz-Autosalon-am-Park

Autosalon am Park

Der richtige Partner für Innen- und Außenraumüberwachung

Ein Einbruchdiebstahl mitten in der Nacht – trotz Alarmanlage & Videokameras. Dem Autosalon am Park ist genau dieses Unglück passiert! Der Geschäftsführer des Autohauses, Ralf Lennartz, suchte im Anschluss händeringend nach einer neuen Sicherheitslösung für seine beiden Autohäuser – und entschied sich für Protection One!

Referenzvideo abspielen

 

Schutz & Sicherheit

Protection One bietet verlässliche Sicherheitslösungen für die Automobilbranche

Für die unterschiedlichsten Anforderungsbereiche der Kfz-Branche haben wir von Protection One immer die richtige Sicherheitslösung.

Verkaufsräume sowie Werkstätten können sowohl während als auch nach den Geschäftszeiten optimal überwacht werden. Individuell, diskret installierte Kameras erfassen sämtliche Veränderungen und dienen der Nachverfolgung von Diebstählen und Vandalismus. Nach Betriebsschluss sorgt die 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache für einen optimalen Schutz. Ein ausgelöster Alarm geht unmittelbar in unserer 24/7 besetzten, firmeneigenen Notruf- und Serviceleitstelle ein und wird durch unsere Wachhabenden geprüft. Die Live-Täteransprache zur Authentifizierung des Eindringlings sorgt für die Vertreibung möglicher Täter und verhindert zudem Falschalarme.

Notruf- und Serviceleitstelle Sicherheitskonzept

Außenbereiche von Autohäusern erfordern aufgrund des erhöhten Sicherheitsrisikos komplexere Maßnahmen. Neben einer 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache zum Schutz eingefriedeter Bereiche spielt auch das Perimeter-Konzept (Detection Concept) eine große Rolle; insbesondere zur Detektion und Erhöhung der Sicherheit in nicht eingefriedeten Bereichen. Ein zusätzlicher Vorteil dieses Konzeptes ist eine Optimierung der Geschäftsprozesse dank seiner umfangreichen Analysefunktionen wie „hot-zone-Grafiken“ oder der Messung von Besucherzahlen.

Um auch auf zeitlich begrenzte, erhöhte Schutzanforderungen, beispielsweise eine einmalig höhere Anzahl an Fahrzeuglieferungen, kurzfristig reagieren zu können, wird auch der mobile Objektschutz mit dem individuell platzierbaren Videoturm immer interessanter in dieser Branche.

Benötigen Sie die bestmögliche Überwachung und einen Einbruchschutz für Ihren Kfz-Betrieb? Wir stehen Ihnen selbstverständlich gerne für eine individuelle Sicherheitsberatung zur Verfügung.

 

Netzwerk

Ein Netzwerk, das Vertrauen schafft

Um Ihnen die bestmögliche Qualität für Service und Technik bieten zu können, arbeiten wir mit starken Verbänden der Kfz-Branche zusammen. Nähere Informationen zum Bundesreifenverband (BRV) und dem Kfz-Verband NRW (Verband des Kfz-Gewerbes Nordrhein-Westfalen) erhalten Sie auf unserer Seite Netzwerk.

Kontakt

Sie sind an unserer Sicherheitslösung interessiert
und wünschen Beratung?

0800 - 23 40 005
Mo. - Fr. von 8 bis 17 Uhr

Kundenserviceteam

Sie sind bereits Kunde und benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

02132 / 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr, Sa von 8 bis 16 Uhr*
*24/7 für Sie da – bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne unter 02132 / 969 - 1232 zur Verfügung
Protection One Customer Care
24/7 Support bei Protection One
Headoffice

Protection One GmbH

Am Meerkamp 23

40667 Meerbusch


T: 02132 - 99 6 99 - 0

F: 02153 - 99 6 99 -217

E: zentrale@protectionone.de