DQS
DQS

Das zeichnet uns besonders aus

Protection One bietet Ihnen eine Schadenverhinderungsquote von 97,3 %

Einbruch, Vandalismus und Diebstahl treffen jedes Opfer schwer – hohe Reparatur- und Wiederbeschaffungskosten belasten ebenso wie ein vermindertes Sicherheitsgefühl. Unternehmen haben zusätzlich mit möglichen Imageschäden und Umsatzeinbußen zu kämpfen. Die 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache von Protection One setzt daher schon seit über 22 Jahren auf das effektive Überraschungsmoment, sodass die Täter in mehr als 97 von 100 Fällen in die Flucht geschlagen werden, bevor es zu nennenswerten Schäden kommt. Diese Schadenverhinderungsquote von 97,3 % bestätigt der unabhängige Audit-Spezialist DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

Was gehört zu einer vollständigen Bewerbung?

Überzeugen Sie auf den ersten Blick! Nehmen Sie sich hierfür Zeit für aufmerksamkeitsstarke und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. So stechen Sie aus der Masse heraus. Was für uns von Protection One zu einer vollständigen Bewerbung zählt, haben wir im Folgenden für Sie aufgeführt.

Was bedeutet überhaupt „vollständige Unterlagen“?

Wir sind gespannt darauf, möglichst viel von Ihnen zu erfahren. Daher freuen wir uns insbesondere über Ihren Lebenslauf. Dieser enthält alle relevanten Informationen über Ihren Werdegang und hilft uns, Sie bereits ein wenig kennenzulernen.

Idealerweise fügen Sie einen Lebenslauf in tabellarischer Form bei – also eine Aufzählung Ihrer schulischen und beruflichen Stationen sowie Ihre Schul- und Berufsabschlüsse. Auch Zusatzqualifikationen, EDV- und Sprachkenntnisse sowie Hobbys können hier aufgeführt werden und verstärken das Gesamtbild vom Bewerber. Und damit wir Sie erreichen können, sollten natürlich Ihre Kontaktdaten nicht fehlen.

Sie möchten uns ein Anschreiben, Arbeitsproben und Zeugnisse mitsenden? Prima! Fügen Sie gerne alle relevanten Unterlagen Ihrer Bewerbung bei. So können wir uns direkt ein umfassendes Bild von Ihnen und Ihren Qualifikationen machen. Für Ihren optimalen Einstieg bei Protection One.

Die Königsdisziplin: das Anschreiben

Warum sollte sich ein Unternehmen gerade für Sie entscheiden? Und warum möchten Sie überhaupt in der ausgeschriebenen Position anfangen? Was motiviert Sie? Erläutern Sie das in Ihrem Anschreiben. Hier bringen Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Motivation auf den Punkt.

Natürlich gibt es noch viele weitere Tipps & Tricks, die Sie in Bezug auf Ihre Bewerbung anwenden können. Wenn Sie aber die oben genannten Punkte beachten, befinden Sie sich bereits auf dem richtigen Weg und finden sich vielleicht schon bald im persönlichen Vorstellungsgespräch wieder.

Interesse an einer Karriere in der Sicherheitsbranche? Ausführliche Informationen zu aktuellen Stellenangeboten und dem Bewerbungsverfahren bei Protection One erhalten Sie hier auf unserem Bewerbungsportal.

Beitrag teilen

Auf Facebook teilen Auf Xing teilen Auf LinkedIn teilen

SicherheitPlus Newsletter

Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.