Kostenloser Sicherheits-Check

Suchen Sie nach einer individuellen und ganzheitlichen Sicherheitslösung?
Jetzt anfragen.

ZUM SICHERHEITS-CHECK

Rufen Sie uns an

Wünschen Sie eine Beratung, benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

Beratungsinteressenten:
0800 23 40 005
Mo - Fr von 8 bis 17 Uhr
Kundenservice:
02132 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr,
Sa von 8 bis 16 Uhr
Notruf- und Serviceleitstelle:
02132 969 - 1232
24/7 für Sie da - bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne zur Verfügung

Kontaktformulare

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder fordern Sie mehr Informationen an.

Kostenloses Infopaket

Alle wichtigen Informationen zu uns und unseren Leistungen als Download.

Beweissicherung

Die Sicherung von Beweismitteln im Ermittlungsverfahren bei Strafprozessen sowohl personeller als auch sächlicher Art wird als Beweissicherung bezeichnet. Die Beweissicherung hat den Zweck, eine schlüssige Beweiskette von Straftaten vor Gericht darlegen zu können. Dabei gehören neben den personellen Beweismitteln wie Vernehmungen oder die Feststellung von Zeugen auch die Sicherung sächlicher Beweise dazu.

Die sächliche Beweissicherung

Zur sächlichen Beweissicherung gehören Fotografien und Videografien, Schriftstücke und Dokumente sowie alle Arten von Gegenständen. Diese Dinge werden sichergestellt und für gerichtliche Verfahren verwendet. Als Ermächtigungsgrundlage zur Beweissicherung gilt die Strafprozessordnung (StPO), die Strafverfolgungsbehörden wie der Staatsanwaltschaft und der Polizei die Sicherung von personellen und sächlichen Beweisen legitimiert.

Beweissicherung durch Mithilfe von Protection One

Bei dem Sicherheitskonzept der 24h-Fernüberwachung von Protection One sowie der Sicherheitslösung Smart Video Protect werden im Falle eines Einbruchs oder Überfalls Beweise zum Tathergang erhoben und gespeichert. Im Bereich der sächlichen Beweissicherung können also die im Rahmen der Live-Überwachung entstandenen Videografien vor Gericht Verwendung finden. Sollte also nach einem Einbruch oder vergleichbaren Vorfällen Ton- oder Bildmaterial sowie Protokolldaten oder weitere Materialien zur Beweissicherung benötigt werden, kann eine Anfrage über die Mail-Adresse hotline@protectionone.de erfolgen. Wir stellen Ihnen gerne nach Angabe der Objektanschrift, des vereinbarten Kennworts und des Datums der Alarmauslösung oder des Tathergangs alles Benötigte zur Verfügung.

Beitrag teilen

Auf Facebook teilen Auf Xing teilen Auf LinkedIn teilen

SicherheitPlus Newsletter

Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.

Kontakt

Sie sind an unserer Sicherheitslösung interessiert
und wünschen Beratung?

0800 - 23 40 005
Mo. - Fr. von 8 bis 17 Uhr

Kundenserviceteam

Sie sind bereits Kunde und benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

02132 / 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr, Sa von 8 bis 16 Uhr*
*24/7 für Sie da – bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne unter 02132 / 969 - 1232 zur Verfügung
Protection One Customer Care
24/7 Support bei Protection One
Headoffice

Protection One GmbH, A Securitas Company

Am Meerkamp 23

40667 Meerbusch


T: 02132 - 99 6 99 - 0

F: 02132 - 99 6 99 -217

E: zentrale@protectionone.de