Ihre Anfrage 02132 / 99 6 99 - 1488
DQS
DQS

Das zeichnet uns besonders aus

Protection One bietet Ihnen eine Schadenverhinderungsquote von 96,7 %

Einbruch, Vandalismus und Diebstahl treffen jedes Opfer schwer – hohe Reparatur- und Wiederbeschaffungskosten belasten ebenso wie ein vermindertes Sicherheitsgefühl. Unternehmen haben zusätzlich mit möglichen Imageschäden und Umsatzeinbußen zu kämpfen. Die 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache von Protection One setzt daher schon seit über 22 Jahren auf das effektive Überraschungsmoment, sodass die Täter in knapp 97 von 100 Fällen in die Flucht geschlagen werden, bevor es zu nennenswerten Schäden kommt. Diese Schadenverhinderungsquote von 96,7 % bestätigt der unabhängige Audit-Spezialist DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen).

Wechsel in der Geschäftsführung bei Protection One

Martell Schilling übergibt das Steuer ganz an Sylke Mokrus

Zieht sich der Unternehmensgründer aus den operativen Geschäften zurück und legt sie in neue Hände, ist das in den meisten Fällen ein großer Einschnitt. Der Sicherheitsdienstleister Protection One mit Hauptsitz in Meerbusch sorgt jedoch durch weitsichtige Planung für einen fließenden Übergang. Unternehmensgründer Martell Schilling übergibt zum 1. Juli die alleinige Geschäftsführung an Sylke Mokrus, die ihn bereits seit Oktober 2017 in der Unternehmensleitung unterstützt. Martell Schilling verabschiedet sich damit nach 20 Jahren Pionierarbeit endgültig in den wohlverdienten Ruhestand.

Als Martell Schilling 1997 Protection One gründete, konnte er auf jahrelange Erfahrung bei Henkel und Oetker zurückgreifen, in denen er Führungserfahrung in der Welt der Markenartikler und der Konsumgüter sammelte. Während er also Erfahrung in der Unternehmensführung hatte, war Martell Schilling mit der 24h-Live-Fernüberwachung von Protection One Vorreiter auf dem Markt der Sicherheitstechnik. In der Start-Up-Phase des Unternehmens setzte er statt auf schnelle Umsätze vor allem auf positive Kundenbewertungen und schaffte es so, Protection One zum Marktführer zu etablieren. Martell Schilling entwickelte das innovative Konzept von Protection One stets weiter und führte die Live-Täteransprache in Deutschland ein. Dabei werden Einbrecher nach dem Auslösen eines Alarms auf dem überwachten Gelände in Sekundenschnelle direkt von einem Mitarbeiter der firmeneigenen Not- und Serviceleitstelle angesprochen. Dieser Schreckmoment führt in erst kürzlich unabhängig auditierten 96,7% der Fälle zu einer Flucht des Täters.

Ausgezeichnete Pionierarbeit

Für diese Erfolge wurde Martell Schilling mehrfach ausgezeichnet. Er wurde „Meerbuscher Unternehmer des Jahres 2013“. Diese Auszeichnung wird von der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Meerbusch an herausragende Unternehmer verliehen. Martell Schilling erhielt die Auszeichnung unter anderem aufgrund seines sozialen Engagements und seines familiären Führungsstils. Dieser trug auch dazu bei, dass Protection One zu den besten Arbeitgebern Deutschlands zählt: Das Unternehmen wurde mit dem „Great Place to Work“-Gütesiegel ausgezeichnet, das auf Basis anonymer Mitarbeiterbefragungen verliehen wird. Darüber hinaus erreichte er mehrfach das Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres“, der in 60 Ländern weltweit innovationsstarke Unternehmer auszeichnet und miteinander vernetzt.

Fließender Übergang in eine kundenorientierte Zukunft

Trotz seines Erfolgs ist Martell Schilling nach 20 Jahren bei Protection One bereit für den Ruhestand und weiß, dass sein Unternehmen in gute Hände kommt: Schließlich war Sylke Mokrus zuvor sechs Jahre für einen der größten Sicherheitstechnologiekonzerne in verschiedensten Führungspositionen tätig. So hat sie das Thema Sicherheit von Grund auf kennengelernt, sieht es ganzheitlich und bringt damit neue Expertise zu Protection One. „Wir haben den Übergang langfristig geplant: Bereits seit Oktober 2017 hat Sylke Mokrus mich in der Geschäftsführung unterstützt. So konnte sie in den ersten Monaten das Unternehmen gemeinsam mit mir leiten und kennenlernen und ich weiß, dass ihr die Mitarbeiter schon jetzt genauso am Herzen liegen wie mir“, erklärt Martell Schilling. Ebenfalls konnte er in dieser Zeit sehen, in welche Richtung Sylke Mokrus Protection One mit seinen 240 Mitarbeitern an 9 Standorten in Zukunft führen wird: Sie ist Dienstleisterin durch und durch und stellt die Kunden ins Zentrum ihres unternehmerischen Handelns. Dies zeigt sich unter anderem anhand der Eröffnung des Customer Care Centers im April dieses Jahres, wo durch eine ganzheitliche Kundenbetreuung mit proaktivem Ansatz neue Maßstäbe im Kundenservice gesetzt werden. Außerdem werden die Kunden nun auch bei Notfallmaßnahmen wie der Suche nach Notfallglasern oder Schlüsseldiensten unterstützt. Zuletzt stehen auch die maßgeschneiderten Überwachungslösungen mit individuell abgestimmten Interventionsketten ganz im Zeichen der Kundenorientierung. Doch auch technologisch entwickelt sich Protection One zukunftweisend weiter: Mit einer App kann der Kunde die Überwachungstechnik stets einsehen und individuell steuern. Die erneute Auszeichnung mit dem Top Service Deutschland Award im April 2018 zeigt, dass Sylke Mokrus bereits Erfolg hat und ihre Vision zukunftsweisend ist: „Maßstäbe zu setzen und erste Wahl für Mitarbeiter und Kunden zu sein – das ist mein Ziel für Protection One. Darum bieten wir schon heute effektiven Schutz und persönliche Kundenbetreuung – als der Spezialist und Partner zur Absicherung der Werte unserer Kunden.“

Autor

Beitrag teilen

Auf Facebook teilen Auf Xing teilen Auf LinkedIn teilen

SicherheitPlus Newsletter

Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.

Wir sind für Sie da

Customer Care Center -
ein besonderer Service für unsere Kunden

Mit dem Customer Care Center setzt Protection One neue Maßstäbe in Sachen Kundenservice. Wir verbinden ganzheitliche Betreuung und 24h Notfallhotline mit proaktivem Einsatz!

Rufen Sie uns an unter:
02132 / 969 - 1234

Schreiben Sie uns bei kaufmännischen Anliegen:
kundensupport@protectionone.de

Schreiben Sie uns bei technischen Anliegen:
hotline@protectionone.de

Headoffice

Protection One GmbH
Am Meerkamp 23
40667 Meerbusch

DQS
Top Service 2018
VDS
VDS