Kostenloser Sicherheits-Check

Suchen Sie nach einer individuellen und ganzheitlichen Sicherheitslösung?
Jetzt anfragen.

ZUM SICHERHEITS-CHECK

Rufen Sie uns an

Wünschen Sie eine Beratung, benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

Beratungsinteressenten:
0800 23 40 005
Mo - Fr von 8 bis 17 Uhr
Kundenservice:
02132 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr,
Sa von 8 bis 16 Uhr
Notruf- und Serviceleitstelle:
02132 969 - 1232
24/7 für Sie da - bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne zur Verfügung

Kontaktformulare

Schreiben Sie uns eine Nachricht oder fordern Sie mehr Informationen an.

Kostenloses Infopaket

Alle wichtigen Informationen zu uns und unseren Leistungen als Download.

Welche Bedeutung hat das Profilbild für Ihre Bewerbung?

Schon mal ein Bewerbungsfoto erstellt? Na, sicher doch, schließlich ist das Pflicht für jede gute Bewerbung – oder? Wir von Protection One zeigen Ihnen, welche Bedeutung Ihr Foto für die Bewerbung hat und worauf Sie dabei achten sollten.

Ist ein Bewerbungsfoto verpflichtend?

„Kein Bewerberfoto, keine Chance“ – das war vielleicht einmal. Grundsätzlich darf von Bewerbern nicht verlangt werden, Ihrer Bewerbung ein Foto beizulegen. Somit soll vermieden werden, dass kein Kandidat aufgrund seines Aussehens bewertet wird.
Und tatsächlich fragen auch immer weniger Unternehmen explizit danach. Andere wiederum sprechen eine deutliche Empfehlung zum beigefügten Bewerbungsfoto aus. Dass sich für Sie dabei jedoch mehr Vorteile als Nachteile ergeben, dazu gleich mehr.

Keine Angst vor einem schlechten Eindruck

Ist das Bewerbungsfoto nun „Schnee von gestern“? Ganz und gar nicht. Für Bewerberinnen und Bewerber bietet sich der Vorteil, schon vor dem eigentlichen Vorstellungsgespräch einen professionellen Eindruck zu hinterlassen. So bleiben Sie länger und auch positiv im Gedächtnis und steigern Ihre Chancen auf ein näheres Kennenlernen.

Bei Protection One freuen wir uns immer über ein der Bewerbung beigelegtes Profilbild, überlassen die Entscheidung jedoch unseren Bewerbern. Aussehen oder Herkunft spielen dabei keine Rolle. Vielmehr möchten wir Sie als Person kennenlernen und uns möglichst früh ein genaues Bild von Ihnen machen. Dabei lautet die Devise: Keine Angst vor einem schlechten Eindruck. Viele Bewerberinnen und Bewerber halten sich selbst für unfotogen und tendieren eher dazu, die „Hürde Bewerbungsfoto“ zu umgehen. Unser Tipp – trauen Sie sich!

So setzen Sie sich perfekt für das Bewerbungsfoto in Szene

Professionelles Setting.
Eigentlich selbstverständlich, aber der Vollständigkeit halber nochmal: Verwackelte Schnappschüsse und schlecht belichtete Bilder sind ein No-Go für jedes Bewerbungsfoto. Aufnahmen vom Fotografen sind dagegen qualitativ hochwertig; dieser weiß Sie darüber hinaus perfekt in Szene zu setzen, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen.

Erscheinungsbild.
Sie müssen sich nicht verkleiden. Auch nicht für das Bewerbungsfoto. Ein einfaches Hemd, eine Bluse sowie ein gepflegtes Äußeres reichen vollkommen aus. Dezenter Schmuck und Make-up sind ebenfalls erlaubt, hier gilt jedoch: Weniger ist mehr. Ein kleines „Gewinnerlächeln“ rundet das Gesamtbild ab.

Aktualität.
Ein Bewerbungsfoto für verschiedene Bewerbungen – gar kein Problem. Schwierig wird es erst dann, wenn der Zeitpunkt der Aufnahme bereits weit zurückliegt. Jeder verändert sich mit der Zeit. Personaler möchten Sie jetzt kennenlernen und nicht Ihr „Vergangenheits-Ich“. Aktuelle Bilder sind daher ein Muss.

Bewerbung bei Protection One – mit oder ohne Bewerbungsfoto

Wie bereits erwähnt, ist die Zugabe eines Bewerbungsfoto für uns optional. Wir freuen uns jedoch, wenn wir Sie schon vor dem Bewerbungsgespräch einem Gesicht zuordnen dürfen. Starke, selbstbewusste Persönlichkeiten sind bei Protection One immer gern gesehen und eine echte Bereicherung für unser Team. Vielleicht zählen auch Sie bald dazu.

Sie haben Interesse an einem Job in der Sicherheitsbranche? Ausführliche Informationen zu aktuellen Stellenangeboten und dem Bewerbungsverfahren bei Protection One erhalten Sie auf unserem Bewerbungsportal.

Beitrag teilen

Auf Facebook teilen Auf Xing teilen Auf LinkedIn teilen

SicherheitPlus Newsletter

Setzen Sie auf fundiertes Wissen aus allen Bereichen unserer Branche. Regelmäßig und stets aktuell.

Kundenserviceteam

Sie sind bereits Kunde und benötigen Hilfe oder haben technische Fragen?

02132 / 969 - 1234
Mo - Fr von 7 bis 19 Uhr, Sa von 8 bis 16 Uhr*
*24/7 für Sie da – bei Rückfragen zu aktuellen Alarmauslösungen steht Ihnen unser Team der Notruf- und Serviceleitstelle gerne unter 02132 / 969 - 1232 zur Verfügung
Protection One Customer Care
24/7 Support bei Protection One
Headoffice

Protection One GmbH, A Securitas Company

Am Meerkamp 23

40667 Meerbusch


T: 02132 - 99 6 99 - 0

F: 02132 - 99 6 99 -217

E: zentrale@protectionone.de